Hat mit Camel up nichts zu tun – Die Zukunft von Camelot von Schmidt Spiele (Rezension)

Spielkarton und Inhalt

Die Zukunft von Camelot | Familienspiel | ab 10 Jahren | 2 bis 5 Spielende | Emanuele Briano | Schmidt Spiele | fast generationentauglich

Verzeihung für das kleine Wortspiel im Titel: Natürlich geht es hier um die legendäre Burg von König Artus. Wir Ritter bemühen uns redlich in den verschiedenen Disziplinen zu punkten und erfolgreich den Wettkampf zu gewinnen. Neben kühlem Kalkül ist eiskaltes Bluffen wichtig. Interaktiv ist dieses Familienspiel allemal, das nehme ich dem Fazit schon mal vorweg.

Weiterlesen

U-Bahnen statt Planwagen – Voll verplant von Schmidt Spiele(Rezension)

Spielkarton und Inhalt

Voll verplant | Familienspiel | ab  8 Jahren |  1 bis  6 Spielende | Hisashi Hayashi |  Schmidt Spiele | pädagogisch wertvoll | bedingt generationentauglich

In einer fremden Großstadt schaue ich mir gerne den Stadtplan und auch den U-Bahn-Plan an. Das ist interessant und hilft der Orientierung. Wer das ebenso zumindest ein bisschen interessant findet, ist motiviert für „Voll verplant“, ein leicht zugängliches Flip&Write-Spiel,

Weiterlesen

Viele, viele bunte Glassteine – Mille Fiori von Schmidt Spiele (Rezension)

Spielmaterial von Mille Fiori

Mille Fiori | Familienspiel | ab 10 Jahren | 2 bis 4 Spielende | Reiner Knizia | Schmidt Spiele

Unser Schauplatz: eine Lagunenstadt im frühen Italien. Wir stellen in unseren Werkstätten Glas her und verschiffenen es mit unserer Handelsflotte möglichst gewinnbringend nach Europa. Unser Ziel: Wir möchten zur bedeutensten Glasdynastie Italiens aufsteigen! Beim neuen Legespiel vom Altmeister Reiner Knizia heißt es: Baut schnell und Ihr werdet belohnt!

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiter verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen