Die Perle Tirols? – Kuhfstein von Schmidt Spiele (Rezension)

Kuhfstein | Familienspiel | ab 8 Jahren | 2 bis 4 Spielende | Rita Modl | Schmidt Spiele | generationentauglich | 

Saftige Wiesen, klare Seen, üppige Felder und ein Bergpanorama, das viele Postkarten ziert. Das ist Kufstein. Doch wenn wir uns um die Zufriedenheit unsere Kühe kümmern, um aus ihnen glückliche Tiere zu machen, wird daraus eher „Kuhfstein“. Plättchen für Plättchen bauen wir bei diesem Spiel unsere Landschaft auf, in der die Kühe mit sich und der Welt zufrieden sind. Doch sollten wir in diesem Idyll nicht vergessen, immer ein Auge auf unsere Herde zu haben.

Weiterlesen

Solo Knizia – For One Schwarze Rosen von Schmidt Spiele (Rezension)

Spielkarton und Inhalt

Schwarze Rosen (For One) | Solospiel | ab 8 Jahren |  1 Spielende:r | Reiner Knizia | Schmidt Spiele 

Aus der Reihe „For One“ wurden hier schon mehrere Spiele besprochen und für gut befunden: „Kniffel„, „Number Up!“ und „Galaktix„. Kann „Rote Rosen“ ebenfalls punkten? Lest selbst!

Weiterlesen

Würfel sie ins All! – For One Galaktix von Schmidt Spiele (Rezension)

Spielkarton und Inhalt

Galaktix | Solospiel | ab 1 Jahren | 1 Spielende:r | Reiner Knizia |  Schmidt Spiele 

Schmidt Spiele hat unter dem Titel „For one“ eine kleine Reihe von Solospielen herausgebracht. „Kniffel“ und „Number Up“ wurden hier schon besprochen. Hier nun ein Titel von Reiner Knizia für Solospielende mit Würfeltalent.

Weiterlesen

Auf die Lauscher – Lautsalat von SCHMIDT (Rezension)

Auf dem Tisch liegen: die Verpackung, Zahlenchips, Karten mit Begriffen, das Spielbrett und die Spielbrillen.

Lautsalat | Familienspiel | Hjalmar Hach, Lorenzo Silva | ab 8 Jahren | 3-7 Spielende | Schmidt Spiele | generationentauglich

Weiterlesen

Einmal kurz die Welt retten – e-Mission von Schmidt Spiele (Rezension)

Die Spielschachtel liegt auf dem Tisch, auf dem Übersichtplan und dem Spielmaterial

e-Mission | Kooperatives Spiel | ab 10 Jahren | 1 bis 4 Spielende | Matt Leacock & Matteo Menapace | Schmidt Spiele | pädagogisch wertvoll

Den Ausdruck „problemorientiert“ kennen sicher viele. Wenn wir ihn uns mal auf der Zunge zergehen lassen, so dürfen wir ihn vermutlich öfter durch „lösungsorientiert“ ersetzen. Genauso verhält es sich im Ansatz mit dem Spiel „e-Mission“. Das Problem, dass etwas „5 vor 12“ ist, ist spätestens seit den 90er Jahren bekannt. Doch statt das Problem zu fokusieren versucht „e-Mission“ Lösungen in den Mittelpunkt des Geschehens zu rücken – wie sich das spielt? Lies einfach direkt weiter.

Weiterlesen