Wie bitte? Alle gleichzeitig!?! – Activitiy Chaos von Piatnik (Rezension)

Spielmaterial von Activity Chaos

Activity Chaos | Partyspiel | ab 12 Jahren | 4 bis 12 Spielende | Armin Steinwender & Wilfried Lepuschitz | Piatnik | generationentauglich „Activity“ ist der Klassiker unter den Partyspielen. Obwohl das Spiel schon einige Jährchen auf dem Buckel hat, kommt es bei uns immer noch gerne auf den Tisch, nämlich immer dann, wenn die … Weiterlesen

Rudeltiere brauchen Wasserstellen – Caldera Park von Pegasus Spiele (Rezension)

Spielkarton und Inhalt

Caldera Park | Familienspiel | ab 10 Jahren | 1 bis 4 Spielende | Wolfgang Kramer und Michael Kislng |  Pegasus Spiele

„Caldera Park“ ist praktisch der Nachfolger von „Savannah Park“, das mir bereits gut gefallen hat. Beide Mal geht es um ein Naturthema und um das Legen von Tierplättchen. „Caldera Park“ macht dabei Einiges anders. Ist es darum besser als sein Vorgänger?

Weiterlesen

Trifolium für Wortgewandte – So Kleever! von Repos Production (Rezension)

So Kleever! | Kooperatives Partyspiel| ab 10 Jahren | 3 bis 6 Spielende | François Romain | Repos Production

Ich bin kein leidenschaftlicher Partygänger. Wenn ich dann aber doch mal unter die Leute gehe, nehme ich mal gerne sicherheitshalber ein Spiel mit, das ich mit wenigen Worten erklären kann und von dem ich weiß, dass es für gute Stimmung sorgt. Und ganz oft ist das „So Kleever!“.

Weiterlesen

Unter Kultisten – Among Cultists von Godot Games (Kickstarter Preview)

Among Cultists | Gruppenspiel | ab 12 Jahren | 5 bis 8 Spielende | Stefan Godot | Godot Games |

Inspiriert durch sein großes Vorbild „Among Us“, welches in der Computerspielewelt große Wellen schlug, schuf Stefan Godot Among Cultists, das aktuell über Kickstarter finanziert wird. Ein Raumschiff wird in diesem Social Deduction Brettspiel zwar nicht manipuliert, Parallelen sind aber dennoch eindeutig erkennbar. In Among Cultists spielt ihr Mitglieder der geheimen Gesellschaft „M“. Doch seid gewappnet, denn unter euch versteckten sich Kultisten, die in der Universität ein böses Spiel treiben. Und dies gilt es zu verhindern, ehe der Kult vollbracht werden kann.

Bild von Spiel und Material

Weiterlesen

Ein Zivilisationsaufbauspiel, das überzeugt: Dominations von Holy Grail Games (Rezension)

Dominations | Kennerspiel | ab 13 Jahren | 2 bis 4 Spielende | Éric Dubus, Olivier Melison | Holy Grail Games, Vertrieb Asmodee | 

Ich liebe Zivilisationsaufbau-Spiele. Egal ob wir in der Steinzeit oder in der Ära der Bauersfamilien starten, es macht mir riesig Freude, kulturelle Völker im Spiel weiterzuentwickeln, Gebäude auszubauen, Technologien zu entdecken und die Zivilisation so zu Wohlstand und Zufriedenheit zu führen.

Wenn da nicht immer die Kampfeslust wäre. Denn nur zu oft müssen sich in diesem Genre die Völker verteidigen oder Gebiete erobern. Wie bei „Im Wandel der Zeiten“ oder Civilisation“. Kein Problem, wenn wir siegen. Doch wenn wir verlieren, werden der gerade erworbene Wohlstand und die mühsam erweiterten Gebäude zerstört. Völlig in Ordnung für alle, die kämpferische Herausforderungen mögen. Aber nicht für mich, wenn ich einfach gerne entwickeln, erweitern, entdecken und ausbauen möchte.

Umso mehr hat es mich gefreut „Dominations“ zu entdecken, ein Zivilisationsaufbauspiel ohne Kampfelemente – außer ihr nutzt die Erweiterung – und dennoch schön komplex.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiter verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen