Moccacino mit Chiffon Cake, bitte! – Order Overload: Cafe von Oink Games (Rezension)

Material und Schachtel des Spiels Order Overload - Café

Order Overload: Cafe | Familienspiel | ab 6 Jahren | 2 bis 6 Spielende | Jun Sasaki | Oink Games | pädagogisch wertvoll | generationentauglich

Einen Moccacino, Chiffon Cake, kalter Kaffee und lauwarmer Kaffee. Das kann ich mir locker merken…aber was war da noch?! Die Café Variante dieses Gedächtnisspiels in kleinster Schachtel habe ich quasi überall mit hingenommen und viele zum Mitspielen überredet. Ob das eine gute Idee war? Einfacher und schwieriger als gedacht, das sag ich schon mal.

Weiterlesen

Unlock Short Adventures – Das Geheimnis des Oktopus von Space Cowboys (Rezension)

Zu sehen ist das Spiel Das Geheimnis des Oktopus.

Das Geheimnis des Oktopus | kooperatives Rätselspiel | ab 12 Jahren | 1 bis 6 Spielende | 30 – 45 Minuten | Cyril Demaegd | Space-Cowboys Als Kind fand ich alles, was mit Piraten zu tun hat, super. Meine Mama hat uns oft sogenanntes „Piraten-Essen“ gemacht. Das bedeutete, dass der Tisch mit Alufolie ausgelegt war … Weiterlesen

Wer wird denn da ein saures Gesicht machen? – Cubeez von HCM Kinzel (Rezension)

Schachtel, Würfel und Karten des Spiels.

Cubeez | Kinderspiel | ab 6 Jahren | 1 bis 4 Spielende |  HCM Kinzel | pädagogisch wertvoll | generationentauglich

Auf den Ausdruck kommt es an.. also den Gesichtsausdruck natürlich! Was die Karte anzeigt, bauen wir nach. Wie schon bei Crazy Cubes ist dieses abstrakte Bauspiel eine Herausforderung. Ob das die niedliche Kindervariante vom großen Bruder ist?

Weiterlesen

Zweite Runde im Jura mit Dinosauriern – Jurassic Snack (und Jurassic Brunch) von BoardGameBox (Rezension)

Figuren und Plättchen und die Schachteln der Spiele Jurassic Snack und Jurassic Brunch

Jurassic Snack | Kinderspiel | ab 7 Jahren |  2  Spielende | Bruno Cathala |  BoardGameBox | pädagogisch wertvoll | generationentauglich

Zu dem Spiel Jurassic Brunch hatten wir schon geschrieben.

Mit Jurassic Snack liegt nun eine zweite Version des gleichen Spielprinzips vor. Das Besondere: man kann beide Spiele miteinander kombinieren, um noch mehr zu spielen oder um zu Viert in Teams zu spielen! Das ist nochmal was ganz Anderes!

Weiterlesen

Wer hat Angst vor was? – Fearz von Don´t Panic Games (Rezension)

Dose und Karten vom Spiel auf dem Tisch ausgelegt.

Fearz | Kinderspiel | ab 6 Jahren | 3 bis 10 Spielende | Anja Wrede und Bruno Faidutti |  Don´t panic Games | pädagogisch wertvoll | generationentauglich

In diesem Echtzeit-Deduktionsspiel fürchtet sich jeder Spielende vor einer anderen Kreatur: Vampir, Geist, Hexe, Werwolf,.. Wie wir unsere Furcht zeigen und warum wir dabei die anderen besser im Auge behalten bestimmt, wer das Spiel gewinnt!

Weiterlesen