Schlaue Geburtstagsparty – Auch schon clever von Schmidt Spiele (Rezension)

Spieleschachtel mit Inhalt

Auch schon clever| Kinderspiel | ab 5 Jahren | 2 bis 2 Spielende | Wolfgang Warsch | Schmidt Spiele | pädagogisch wertvoll 

Die „Ganz schön Clever“-Reihe hat mich von Anfang an begeistert. Um so interessanter fand ich, dass nun auch eine Version für Kinder erschienen ist. Immerhin wurde „Auch schon clever“ zum I nominiert. Das will schon was heißen und erhöhte aber auch meine Erwartung.

Weiterlesen

Bunte Eicheln für den Winter – Mampfender Max von Goliath (Rezension)

Spieleschachtel mit Inhalt

Mampfender Max | Kinderspiel | ab 4 Jahren | 2 bis 4 Spielende | keine Autorenangabe | Goliath | pädagogisch wertvoll 

Die Eichhörnchen haben es nicht leicht. Schließlich ist Winter. Schon bald soll es wieder schneien und es sind kaum noch Eicheln im Vorrat. Um möglichst viele zu sammeln, füllen sie ihre Backen bis wirklich keine einzige Eichel mehr reinpasst. Doch oh weh! Max hat sich wohl zu viel zugemutet. Alle Eicheln purzeln wieder raus. Er braucht jetzt eure Hilfe. Könnt ihr sie alle wieder einsammeln?

Weiterlesen

Alles Affe oder was? – Macoco von Drei Hasen in der Abendsonne (Rezension)

Spieleschachtel mit Inhalt

Macoco | Familienspiel | ab 8 Jahren | 2 bis 6 Spielende | Klaus Kreowski | Drei Hasen in der Abendsonne | pädagogisch wertvoll 

Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass es immer mehr werden muss, wenn es bei Spielen um Schnelligkeit geht. Alle Mitspielenden haben in der Regel irgendwelche Karten vor sich liegen, über die man sich erst mal den Überblick verschaffen muss. Solche Spiele vermitteln mir, dass ich auf gefühlte 23000 Sachen gleichzeitig aufpassen soll. „Wo ist ein Haus? Wie viele gibt es? Ist das grün oder blau? Ne, wir suchen doch rote Autos. Ja, was denn jetzt?“ Da hab ich ehrlich gesagt mittlerweile keine Lust mehr drauf, da es mehr Frust als Lust schafft.

Doch dann bekam ich Macoco in die Finger. Zugegeben, das Cover fand ich schon sehr hübsch und fühlte mich dazu sofort hingezogen. Als ich aber las, dass es auch hier um Schnelligkeit ging, dachte ich mir nur „Oh je…“. Die Anleitung versprach jedoch, dass ich nur auf eine einzige Karte acht geben muss. Scheint doch interessant zu werden…

Weiterlesen

Kinderbuch meets Brettspiele – Das kleine Ich bin Ich – Kinderspiele von Piatnik (Rezension)

Spieleschachtel mit Inhalt

Das kleine Ich bin Ich – Kinderspiele | Kinderspiel | ab 4 Jahren | 2 bis 4/6 Spielende | keine Autorenangabe | Piatnik | pädagogisch wertvoll | generationentauglich

Die jüngere Generation wird das Kinderbuch „Das kleine Ich bin Ich“ vielleicht gar nicht kennen. Es ist ein Klassiker aus den 70ern. Piatnik sicherte sich die Lizenz dazu und lässt die Erwachsenen unter uns in Nostalgie schwelgen.

 

Weiterlesen

Das grüne Monopoly – DKT – Das klimaneutrale Talent von Piatnik (Rezension)

Spielkarton und Inhalt

DKT – Das klimaneutrale Talent | Familienspiel | ab 8 Jahren | 2 bis 6 Spielende | Sarah Zauner (Mitarb.) | Piatnik | pädagogisch wertvoll | generationentauglich

„Ach du Elend, das ist ja praktisch Monopoly!“ dachte ich beim Auspacken und dem Lesen der Anleitung. Doch es gibt entscheidende Unterschiede, wegen derer ein zweiter Blick lohnt. Das bekannte Spielprinzip erleichtert den Einstieg. Es geht hier aber thematisch nicht um schieren Kapitalismus, sondern darum, semi-kooperativ unser Klima entscheidend zu verändern.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiter verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen