Klein, fein und in 10 Minuten gespielt – “10 Minuten Raub” aus dem Leichtkraft-Verlag (Rezension)

10 Minuten Raub – der Turm des Zauberers | 2-5 Spieler:innen | ab 12 Jahren |  Nick Sibicky | Leichtkraft-Verlag Ein Karten-Set-sammel-Spiel, das mit toller Optik lockt und einem einfachen und doch spannenden Ablauf Familien und Gelegenheitsspieler überzeugen kann. Ist das nicht fies? Da macht sich der große Magier auf den Weg, um irgendwo wieder einmal die Welt zu retten und uns fällt nichts anderes ein, als seine Abwesenheit zu nutzen, in seinen Turm einzubrechen und…

weiter lesen…

Bronze heißt es, ist aber eher Gold – Bronze aus dem Kobold Verlag (Rezension, Test)

Bronze | 2-4 Spieler*innen | ab 12 Jahren | Konstantin Domashev | Kobold Spieleverlag (ursprünglich bei Hobby World) Für erfahrene Gelegenheitsspieler:innen ein schön gestaltetes Einsetz-Mehrheiten-Spiel mit interessantem Kartenmechanismus und vielen kleinen feinen Entscheidungen – auch für Kennerspieler:innen interessant. Wir sind in der Bronzezeit. Die Älteren unter uns werden sich erinnern, wie schwer das Leben damals war, aber gleichzeitig welche Möglichkeiten es geboten hat. So gab es so viele Dinge zu erfinden wie das Rad, die…

weiter lesen…

Kommt alle mit in den Wald – Blätterrauschen von Kosmos (Rezension)

Blätterrauschen | Familienspiel | ab 8 Jahren | 2-6 Spieler:innen | Paolo Mori | Kosmos | generationentauglich Schmetterlinge flattern durch die Luft. Vogelpaare zwitschern sich zu. Die Bienen summen und aus dem Boden keimen neue Pflanzen. Eine Runde Blätterrauschen ist entspannend wie ein Waldspaziergang im Frühling.

weiter lesen…

Rezensionen Tierische Schlacht um den Schatz von El Capulco – Little Battle von Loki (Rezension)

 Little Battle| Kinderspiel | ab 5 Jahren | 3 bis 5 Spieler:innen | Dorian und Leandro Berthelot | Loki |  pädagogisch wertvoll | generationentauglich In diesem Kartenspiel für Kinder schlüpfen die Spieler:innen in die Rollen von kleinen Piratenkapitänen. Jeder Kapitän muss eine Bootsbesatzung zusammen stellen mit der er auf Schatzsuche gehen möchte. Wer wird die wertvollsten Schätze bergen?

weiter lesen…

Gefaltet und gefällig – Mandala von Lookout Spiele (Rezension)

Mandala, ein Kartenspiel | ab 10 Jahren | für 2 Spieler:innen | Trevor Benjamin & Brett J. Gilbert| Lookout Spiele |  generationentauglich Ein empfehlenswertes 2er-Spiel für zwischendurch mit einer gelungenen Mischung aus Taktik und Glück. Angenehm zu spielen und nicht wirklich gemein.

weiter lesen…

Ein Bericht in mehreren Teilen – Cthulhu Death May Die von Asmodee – Episode 2 + 3 (Rezension)

CTHULHU DEATH MAY DIE | Kooperatives Kennerspiel, Horrorsetting | ab 12 Jahren | 1 bis 5 Spieler:innen | Rob Daviau u. Eric M. Lang | Asmodee Es war wieder soweit: Cthulhu Death May Die wollte weitergespielt werden. Würde es uns genauso gut gefallen, wie beim letzten Mal? HIER könnt Ihr unsere Erfahrungen zu Episode 1 lesen. Absichtlich wählten wir diesmal eine andere Besetzung. Während Episode 1 mit 4 Spieler:innen getestet wurde, waren wir in Episode…

weiter lesen…

Intergalaktische Reise ins Weltall | Sternsucher von HABA (Rezension)

Sternsucher | Familienspiel  | ab 6 Jahren | 2 bis 4 Spieler:innen | Manfred Ludwig | HABA Die Navigationssysteme fallen aus, die kleinen Astronaut:innen sind nun auf sich alleine gestellt und müssen sich – wie schon die Seefahrer früher – von den Sternen leiten lassen. Die Sternbilder weisen den Weg, doch die sind nicht immer so einfach zu entdecken. Mit Würfelglück und Schnelligkeit kann die eigene Rakete am schnellsten durch die Galaxie reisen!

weiter lesen…

Gesellschaftsspiele für Videokonferenzen

Spielerunden sind zu Coronazeiten nur bedingt möglich. Damit auch weiterhin gespielt werden kann, wird auf Online-Angebote ausgewichen. Nicht Jede*r kommt mit Online-Brettspielplattformen zurecht. Daher listen wir Euch hier Spiele auf, die gemeinsam per Video-Konferenz gespielt werden können. Bei einigen Spielen macht es Sinn, wenn z. B. ein extra Handy als Nutzer angemeldet wird, welches auf das Spielmaterial zeigt (z. B. Würfel). Achtung, die Liste wird HIER aktualisiert (KLICK)   Eine*r besitzt das Spiel Die Werwölfe…

weiter lesen…

Zwerge im Wettstreit um Schätze – Saboteur the lost mines von Amigo (Rezension)

Saboteur | Familienspiel | ab 10 Jahren | 3 bis 9 Spieler*innen | Frederic Moyersoen | Amigo Zwergen wird nachgesagt, in unterirdischen Höhlen oder im Gebirge zu leben, sie sollen ein tüchtiges Volk sein und in Minen Erze abbauen. Hierbei kommen auch immer wieder wertvolle Schätze wie Silber, Gold und Edelsteine zum Vorscheinen. Daher ziehen Zwerge immer wieder aus, um sich auf die Suche nach den vergessenen Minen zu machen. Auf dem Weg dorthin lauern…

weiter lesen…

Gut überlegt die Weichen stellen – Switch & Signal von Kosmos (Rezension)

Switch & Signal  ein kooperatives Familienspiel | ab 10 Jahren | 2 bis 4 Spieler:innen | David Thompson | Kosmos |  generationentauglich Die Aufgabe ist, innerhalb der vorgegebenen Rundenzahl mit den Zügen die Warensteine in den Großstädten aufzuladen und nach Marseille zu bringen. Das Problem: die Weichen und Signale müssen zur rechten Zeit so gestellt und die Züge so koordiniert werden, dass dies gelingen kann.

weiter lesen…