Was fehlt denn hier im Gruselschloss? – Gruselino von Ravensburger (Rezension)

Gruselino | Familienspiel | ab 5 Jahren | 2-4 Spielende | 10 Minuten | Lucien Geelhoed | Ravensburger

Ab ins Gruselschloss. Hier wollen uns einige Schauergestalten einen gewaltigen Schrecken einjagen. Doch oh Schreck. Immer wieder fehlt eine der Gestalten. Welche? Das ist nun die Frage.

Zu sehen ist die Verpackung von Gruselino samt Material.
Gruselino von Ravensburger

 

 

Das Spiel
Gruselino von Lucien Geelhoed erschienen bei Ravensburger ist ein Familienspiel für 2-4 Spielende ab 5 Jahren. Eine Partie dauert ca. 10 Minuten und Ziel ist es, am Ende die meisten Karten durch richtiges Erkennen des fehlenden Symbols zu erhalten.

Zu Beginn erhält jede Person eine Referenzkarte, auf der alle Schreckensgestalten abgebildet sind: Gespenst, Hexe, Vampir, Ritter, Kürbis, Katze & Eule.

Zu sehen sind die Spielkarten von Gruselino
Welche Schreckensgestalt fehlt?

Nun werden die 33 Geisterkarten gemischt und in der Mitte bereit gelegt. Die oberste Karte wird aufgedeckt und jetzt gilt es, so schnell wie möglich herauszufinden, welche der 7 Gestalten fehlt. Wer als erstes die korrekte Gestalt laut benennt, erhält die offen liegende Karte, die am Ende des Spiels Punkte gibt. Offiziell gibt es keine Strafen für falsche Antworten, wir haben es allerdings so eingeführt, dass man bei Falschantwort eine der eigenen Karten wieder abgeben muss.

 

Fazit
Ich bin ein großer Fan von schnellen Reaktionsspielen. Auch wenn Gruselino schon einige Jahre auf dem Buckel hat, kommt es bei uns immer wieder gerne auf den Tisch. Da werden einfach Kindheitserinnerungen wach. Die Regeln sind wirklich simpel, sodass das Spiel mit jedem gespielt werden kann. Es lässt sich auch gut mitnehmen, da kaum Platz benötigt wird. Fast immer gibt es mindestens eine Runde zur Revanche. Von mir gibt es eine klare Empfehlung für alle, die gerne flotte Spiele, die Konzentration erfordern, mögen.

 

Bewertung / Test
+ leichte Regeln
+ benötigt kaum Platz
+ keine Downtime

(Eine Rezension von Sarah Eischet)


Wichtige Informationen zu unseren Rezensionen (KLICK)

 

Die folgende Bewertung erfolgt innerhalb der Kategorie:
“Familienspiel”

  • ... Altergruppe bis 12 Jahre
  • ... Altersgruppe 13 bis 49 Jahre
  • ... Altersgruppe 50 bis 75 Jahre
  • ... Altersgruppe ab 76 Jahre
5

Gruselino (1999)

Spielidee: Lucien Geelhoed
Grafik: Joachim Krause
Verlag: Ravensburger
Anzahl der Spielenden: 2-4 Personen
Altersempfehlung Verlag: Ab 5 Jahren
Spieldauer: 10 Minuten

Generationentauglichkeit: Absolut! Gehirnjogging für jedes Alter, das mit simplen Regeln lockt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiter verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen