Kinderbuch meets Brettspiele – Das kleine Ich bin Ich – Kinderspiele von Piatnik (Rezension)

Spieleschachtel mit Inhalt

Das kleine Ich bin Ich – Kinderspiele | Kinderspiel | ab 4 Jahren | 2 bis 4/6 Spielende | keine Autorenangabe | Piatnik | pädagogisch wertvoll | generationentauglich

Die jüngere Generation wird das Kinderbuch „Das kleine Ich bin Ich“ vielleicht gar nicht kennen. Es ist ein Klassiker aus den 70ern. Piatnik sicherte sich die Lizenz dazu und lässt die Erwachsenen unter uns in Nostalgie schwelgen.

 

Weiterlesen

Ein Fall für die Spiel-SOKO – Unter Schock von moses. (Rezension)

Unter Schock | Kooperatives Krimispiel | ab 14 Jahren | 1 bis 6 Spielende | Mathias Spaan | moses. Krimispiele zum Selbsttüfteln liegen schon ein paar Jahre voll im Trend, insbesondere für Personen, die sich eher selten die Zeit nehmen zu spielen. Entsprechend viele Spiele-Reihen haben sich seitdem etabliert, und über die meisten haben wir … Weiterlesen

Sei zum Dunkelmond gerüstet! – Die Chroniken von Avel von rebel studio (Rezension)

Das umfangreiche Spielmaterial.

Die Chroniken von Avel | Kinderspiel | ab 8 Jahren | 1 bis 4 Spielende | Przemek Wojtkowiak | rebel studio

Mit einer märchenhaften Geschichte locken uns „Die Chroniken von Avel“ an den Spieltisch. Sie handelt von Helden, Zauberern und Monstern. Von Geheimnissen, dem Dunkelmond und einem Königreich in Gefahr. Das Ende ist allerdings noch offen und muss erst von uns geschrieben werden.
Also ihr kleinen und großen Held:innen und alle die es noch werden wollen, auf nach Avel! Schwingt die Würfel und rettet Avel vor den Kreaturen und dem drohenden Untergang.

Weiterlesen

Auf den Spuren von Alice – Wald der Wunder von Schmidt Spiele & Lifestyle Boardgames (Rezension)

Spieleschachtel mit Inhalt

Wald der Wunder | Familienspiel | ab 8 Jahren | 1 bis 4 Spielende | Ikhwan Kwon | Schmidt Spiele/Lifestyle Boardgames | generationentauglich

Sieht man das Cover, erinnert man sich sofort an die Geschichte von Alice im Wunderland. Auch das Spielgefühl lädt einen dazu ein in ein Märchen hineinzutauchen und die Realität für eine Weile zu vergessen. „Bei Wald der der Wunder“ erwartet uns ein Plättchenlegespiel für die ganze Familie.

Weiterlesen

Eine ehrenwerte Gesellschaft – Mord in der Villa Mafiosa von Gmeiner (Rezension)

Spielmaterial für´s Krimidinner

Mord in der Villa Mafiosa | Krimidinner | ab 14 Jahren | 5-8 Spielende | Michaela Küpper und Marlies Müller | Gmeiner

Einmal im Jahr trifft sich die ehrenwerte Gesellschaft um zu feiern, zu schlemmen, oder was wahrscheinlicher ist, um sich gegenseitig auszuhorchen. Doch der Abend verläuft anders als erwartet! Das allseits geschätzte Mitglied Enrico Fratinelli wird erstochen aufgefunden. Kopfüber in einem Topf Tomatensauce. Kein rühmliches Ende für den bekannten „Saucenpapst“. Da die Villa, wie bei Mafiosos so üblich, aus Diskretionsgründen hermetisch abgeriegelt ist und sogar auf Personal verzichtet wurde, kann der Mörder nur jemand der Anwesenden sein! Und spätestens jetzt stellt sich die Frage: Wie ehrenwert sind Mafiosi wirklich?

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiter verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen