Eine furchtbar fiese Erweiterung! – The LOOP Die Rache von Foodzilla von Board Game Box (Rezension)

The LOOP – Die Rache von Foodzilla | Kooperatives Spiel | ab 12 Jahren | 1 bis 4 Spielende | Maxime Rambourg und Théo Rivière | Board Game Box

Macht euch bereit, Agentinnen und Agenten! In der Erweiterung von „The LOOP“ stellt sich Dr. Foo mit einem irrwitzigen Plan gegen euch: Er will ein monströses, unausgeschlafenes Megamonster erschaffen! Doch keine Sorge, mit zwei neuen Agenten an eurer Seite und brandneuen Artefakten in eurem Arsenal steht ihr bereit, die Zeit zu durchqueren und seine Pläne zu durchkreuzen. Werdet ihr es schaffen, die Welt zu retten Dr. Foo zu stoppen? Wie ich mich in einer Welt voller Herausforderungen geschlagen habe und ob ich die Heldin bin, die die Welt braucht, das lest ihr hier.

Weiterlesen

Dinosaurier über Alles! – Ein Paradies für Dinosaurier von PandaSaurus Games (Rezension)

Ein Paradies für Dinosaurier | Familienspiel | ab 8 Jahren |  2 bis 5 Spielende | Kasper Lapp |  PandaSaurus |  generationentauglich

Wäre ich eine Gottheit.. würde ich dann Dinosaurier lieben? Keine Ahnung, aber als Mensch finde ich Dinos sehr beeindruckend. Also versuche ich das schönste Paradies für Dinosaurier zu gestalten, um möglichst viele bei mir anzusiedeln und zu füttern. Beutetiere vermehren sich wenn die Bedingungen passen. Raubtiere fressen Beutetiere und vermehren sich bei reichhaltigem Angebot. Gibt es wiederum genug Raubtiere zum Fressen, wenn die Dinos Hunger haben dann legen sie Eier und vermehren sich… und wir freuen uns, denn wir lieben ja nun mal Dinosaurier. Es gewinnt, wer am Ende die meisten Dinosaurier und Eier in seinem Territorium hat. Ob uns das einen ganzen Abend unterhält, lest ihr in meiner Rezension.

Weiterlesen

Happy Families – Hâpy Families von Loki (Rezension)

Hâpy Families | Kinderspiel | ab 5 Jahren |  2 bis 4 Spielende | Olivier Cipiere |  Loki | pädagogisch wertvoll | generationentauglich

Hâpy families ist ein Kartenspiel, das mich sehr begeistert und meinem Nachwuchs zum Glück auch gefällt. Zunächst mal verwechselt man Hâpy natürlich immer mit dem englischen „happy“. Hierzu sei schnell erklärt: Hâpy ist eine Anspielung auf die Gottheiten des alten Ägyptens. Hier ist auch Hâpy eine Gottheit gewesen. Dieser hat im Spiel versehentlich eine Tür geöffnet und erweckt einen anderen Gott. Dieser möchte nun wieder mit seiner Familie vereint werden.. wie alle anderen Gottheitfamilien auch. Da sind wir doch gerne behilflich.

Weiterlesen

Visuelle Wahrnehmung im Geschwindigkeitsrausch – Match Master von HCM Kinzel (Rezension)

Match Master| Reaktionsspiel| ab 5 Jahren | 2 bis 6 Spielende | HCM Kinzel |  pädagogisch wertvoll

Konzentration und Geschwindigkeit sind in der Regel zwei Dinge, die sich in unserem Alltag nicht zwangsläufig miteinander vertragen. In „Match Master“ wird allerdings beides zwangsläufig gefordert, um den Sieg davon zu tragen. Ob sich dieses Spiel auch mit Geschwindigkeit in die Spielerherzen rasen kann, lest ihr hier.

Weiterlesen

Eine Achterbahnfahrt durch die Raumzeit – The LOOP von Board Game Box (Rezension)

The LOOP | Kooperatives Spiel | ab 12 Jahren | 1 bis 4 Spielende | Maxime Rambourg und Théo Rivière | Board Game Box 

Im kooperativen Spiel „The LOOP“ tretet ihr gemeinsam gegen den gruseligen Dr. Foo an. Schon am Cover der Spieleschachtel ist gut zu erkennen, dass dieser Zeitgenosse nichts Gutes im Schilde führt. Als Agent*innen verfolgt ihr Dr. Foo und versucht ihm gemeinsam das Handwerk zu legen, denn er hat nur ein Ziel: Die Zerstörung des Universums.

Zeitrisse und die überall verteilten Duplikate von Dr. Foo machen es euch schwer. Mit Hilfe von erzeugten Energien könnt ihr Zeitsprünge durchführen. Das alles erinnert mich sehr an Zurück in die Zukunft I. Umso neugieriger macht mich „The LOOP“. Lasst uns gemeinsam in die turbulente Zeitreise eintauchen.

Weiterlesen