Mogelpackung – Decktective: Den Tod kann man nicht betrügen von AbabusSpiele (Rezension)

Decktective: Den Tod kann man nicht betrügen | Krimispiel | ab 12 Jahren | 1 bis 6 Spielende | Martino Chiacchiera & Silvano Sorrentino | AbacusSpiele

Las Vegas – Sin City – Stadt der Sünde. Dorthin verschlägt es uns bei diesem Fall in der Decktective-Reihe. Es sind die 1950er Jahre und außer dem Glücksspiel scheint auch das Verbrechen in Vegas zu boomen. In einem Casino liegen vier Leichen: drei Gangsterbosse und der Bürgermeister. Wir sollen die Sache aufklären. Also, ran an den Fall.

Weiterlesen

Kein Potter-FAN? Dann Finger weg von: Smart 10 Harry Potter von Piatnik

Smart 10 Harry Potter | Familienspiel | ab 10 Jahren | 2 bis 8 Spielende | Arno Steinwender & Christoph Reiser | Piatnik | pädagogisch wertvoll

Unbedingt lesen: Die 7 goldenen SMART 10 Harry Potter Regeln
Regel 1: Spiele dieses Spiel NIEMALS mit eingefleischten Harry Potter Fans
Regel 2: Es sei denn: Du bist selbst ein Fan
Regel 3: Oder aber: Du hast einen eingefleischten Harry Potter Fan im eigenen Team
Regel 4: Wenn Regel 2 und 3 nicht positiv beantwortet werden können, gehe wieder zu Regel 1 zurück!

Alle Potter Fans ohne eingefleischten Potter-Fan im Team beachten unbedingt die weiteren Regeln:

Regel 5: Du hast Harry Potter nur mal so nebenbei geschaut? Dann Finger weg vom Spiel!
Regel 6: Du hast schon wieder vergessen, was im 1. Teil passiert ist? Dann: Lass es lieber.
Regel 7: Harry Potter ist eine Kuh und Lord Voldemort der neue König von England? Verschenk das Spiel.

Weiterlesen

Hat mit Camel up nichts zu tun – Die Zukunft von Camelot von Schmidt Spiele (Rezension)

Spielkarton und Inhalt

Die Zukunft von Camelot | Familienspiel | ab 10 Jahren | 2 bis 5 Spielende | Emanuele Briano | Schmidt Spiele | fast generationentauglich

Verzeihung für das kleine Wortspiel im Titel: Natürlich geht es hier um die legendäre Burg von König Artus. Wir Ritter bemühen uns redlich in den verschiedenen Disziplinen zu punkten und erfolgreich den Wettkampf zu gewinnen. Neben kühlem Kalkül ist eiskaltes Bluffen wichtig. Interaktiv ist dieses Familienspiel allemal, das nehme ich dem Fazit schon mal vorweg.

Weiterlesen

Niemand mag die Goblins – Aetherya von Huch! (Rezension)

Aetherya | Familienspiel | ab 10 Jahren | 1 bis 4 Spielende | Francois Bachelart | Huch! | eingeschränkt generationentauglich Lasst uns mal Ordnung in unser Königreich bringen! Wie gut, dass wir dabei die wichtigsten Erkenntnisse über die royale Etikette gelernt haben. Zwerge wollen nicht neben Elfen liegen und die Goblins bleiben am besten schön … Weiterlesen

Magische Punkt-zu-Punkt-Rätsel – Imagenius von Piatnik (Rezension)

Das Spielmaterial von Imagenius

Imagenius | Kinderspiel | ab 7 Jahren | 2 bis 4 Spielende | Olivier Mahy | Piatnik | pädagogisch wertvoll

Kennt ihr die Punkt-zu-Punkt-Rätsel, bei denen ihr durchnummerierte Punkte miteinander verbinden müsst? Und bei denen am Ende, wenn alle Punkte richtig miteinander verbunden sind, ein Bild erscheint? Viele Kinderzeitschriften und Kinderrätselblöcke enthalten solche Rätsel. Ich habe als Kind selbst viele solcher Rätsel gelöst. Wobei gelöst wahrscheinlich das falsche Wort ist. Denn wenn einem zwischen den Punkten schon Katzenaugen entgegenblicken, ist eigentlich schon vor Beginn klar, was es werden wird. Der Rätselspaß ist da eher klein. „Imagenius“ macht sich dieses Spielprinzip zu eigen, hat es aber auf zauberhafte Weise weiterentwickelt.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiter verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen