Ein Laufspiel mit Gedächtnistraining – Die wandelnden Türme (Rezension)

Die Wandelnden Türme | Familienspiel | ab 8 Jahren | 2 bis 6 Spielende | Wolfgang Kramer und Michael Kiesling | Abacusspiele | pädagogisch wertvoll | generationentauglich

Es ist mal wieder soweit! Die Abschlussklassen der Magierschule des Rabenlandes versuchen das Ziel der großen Abschlussprüfung, die sagenumwobene Rabenburg, als erstes zu erreichen. Die Spielenden versuchen ihre Schulklasse durch geschickt eingesetzte Zauberkünste sowie die Kunst der Wandelnden Türme als Meistermagier von der Schule gehen zu lassen.

Weiterlesen

Auf dem Bauernhof sind die Tiere los – Ramba Zamba von Game Factory (Rezension)

Spieleschachtel mit Inhalt

Ramba Zamba | Familienspiel | ab 8 Jahren |  2 bis 5 Spielende | Johannes Schmidbauer-König | Game Factory | generationentauglich

Wer Drecksau mag, wird Ramba Zamba lieben. Wir haben wieder einen eigenen Bauernhof auf dem Tiere versorgt werden müssen. Doch wie heißt es so schön im Tierreich… Fressen, oder gefressen werden. Kaum meint man, man hat seine Schar an Hühnern bei sich gesammelt, lässt der Sitznachbar den Fuchs rein und meine Hühnerschar ist keine Schar mehr.

Der Name Ramba Zamba ist hier wirklich Programm. In den Testrunden gab es viel zu lachen. Doch lest selbst.

Weiterlesen

Andor zu Zweit? – Die Legenden von Andor: Chada & Thorn von Kosmos (Rezension)

Zu sehen ist das Spiel Chada & Thorn mit dem gesamten Spielmaterial.

Die Legenden von Andor: Chada & Thorn | 2-Personen-Spiel | ab 10 Jahren | Gerhard Hecht | Kosmos Die Legenden von Andor waren mein persönlicher Einstieg in das Brettspiel-Hobby. Natürlich habe ich vorher immer mal wieder Dinge wie Mensch Ärger dich nicht, Kniffel & Co. gespielt. Aber die Welt von Andor hat mir zum ersten … Weiterlesen

Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel – Eselsbrücke von Schmidt Spiele (Rezension)

Zu sehen ist die Verpackung sowie das Spielmaterial von Eselbrücke.

Eselsbrücke | Partyspiel | ab 8 Jahren | 3-12 Spielende | 30-45 Minuten | Stefan Dorra, Ralf zur Linde | Schmidt Spiele Mein Studium ist bisher immer sehr lernintensiv gewesen. Es ging nie darum, besonders komplizierte Rechnungen zu verstehen, sondern darum fleißig zu sein und viel Wissen in kurzer Zeit auswendig lernen und sich dauerhaft … Weiterlesen

Ein gar nicht nebulöses Legespiel: „Die Inseln im Nebel“- von „Schmidt Spiele“ (Rezension)

Die Inseln im Nebel, ein Familienspiel | ab 10 Jahren | 2 bis 4 Spieler*innen | Volker Schächtele/Schmidt Spiele | generationentauglich

Dies ist eines der Spiele, die bei uns oft auf den Tisch kommen, weil es ausgewogen ist zwischen Taktik und Glück, weil es kein Hirnverzwirbler ist und weil es sich gemütlich spielt.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiter verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen