Vorher zwei Espresso bitte – Kites von Huch! (Rezension)

Spielverpackung und Inhalt

Kites | Familienspiel | ab 8 Jahren | 2 bis 6 Spielende | Kevin Hamano | Huch! 

Es gibt gemütliche Plättchenlegespiele, bei denen man sich nebenbei gut unterhalten kann oder eben nebenbei spielt während man sich im Gespräch austauscht. „Kites“ fällt nicht in diese Kategorie! Gar nicht! Da ist Konzentration und Schnelligkeit gefragt. Macht das denn Spaß?

Weiterlesen

Wer steckt hinter der Maske? – Samoa von Huch! (Rezension)

Samoa | Familienspiel | ab 10 Jahren | 2 bis 4 Spielende | Lars Jansen | Huch! | generationentauglich

Masken. Wir tragen sie im Fasching. Manche investieren viel Zeit, um mit außergewöhnlichen Masken beim Ball aufwarten zu können. Vielleicht auch, um bei der Maskenprämierung zu gewinnen. Im entfernten Samoa ist es ähnlich. Ihre Partys finden am Strand statt und auch sie verbringen viel Zeit damit, Ihre Masken aufwändig zu schmücken. Dazu sammeln sie bunte Federn und hüten das Geheimnis um ihre Maske bis zum Schluss.

Weiterlesen

Bis zum Morgengrauen – Hellton Palace von iello (Rezension)

Spielmaterial

Hellton Palace | 2-Personenspiel | ab 10 Jahren | 2 Spielende | Jean-Baptiste Pigneur | iello 

Das „Hellton Palace“ ist die Top-Adresse im Deadly-Planet-Reiseführer. In diesem Luxus-Hotel checken alle VIP-Monster über kurz oder lang ein. Aber statt sich eine Pause vom harten Grusel-Alltag zu gönnen, scheinen sie nur eins im Sinn zu haben: Uns das Leben unnötig schwer zu machen.

Weiterlesen

Achtung Sprunghaft! – Beppo von Huch (Rezension)

Beppo | Kinderspiel | ab  5 Jahren |  2 bis 4 Spielende | Klaus Zoch und Peter Schackert |  Huch | pädagogisch wertvoll | generationentauglich

Eine Kugel, ein Bock ein Magnet: damit bestimmen wir in diesem Spiel wie weit wir laufen können. Beppo ist ein Neuauflage des Kinderspiel des Jahres von 2007, damals noch als Beppo der Bock. Ob dieses magnetische Geschicklichkeitsspiel heute noch begeistert?

Weiterlesen

Manage dein Kartendeck geschickt für die siebte Reise ins Oniverse – Stellarion von Huch! (Rezension)

Auf einem Eicheholztisch liegt die Spielebox mittig im Bild. Die Schachtel ist in rosa/pink gehalten. Mit weißer, dick gedruckter Schrift erscheint der Titel in Großbuchstaben im unten Drittel der Schachtel. Eingerahmt wird die Überschrift von einem gelben Halbkreis mit Zacken.

Stellarion | Kooperatives Spiel | ab 10 Jahren | 1 bis 2 Spielende | Shadi Torbey | Huch! 

Die Oniverse-Reihe, die seit 2010 vom Autor Shadi Torbey entwickelt wurde, umfasst mittlerweile sieben Solo- und Zwei-Personen-Spiele. Der erste Teil dieser Reihe, Onirim, bleibt weiterhin das bekannteste Spiel. Stellarion reiht sich nahtlos in diese erfolgreiche Serie ein. In Stellarion übernehmen wir die Rolle von Sternenbeobachtern und erkunden unbewohnte Galaxien.

Weiterlesen