Altbewährt und neu – Port Royal Das Würfelspiel von Pegasus Spiele (Rezension)

Spielkarton und Inhalt

Port Royal Das Würfelspiel | Familienspiel | ab 10 Jahren | 2 bis 5 Spielende | Alexander Pfister | Pegasus Spiele

Das „Port Royal“-Kartenspiel ist mittlerweile 10 Jahre alt und hat kaum etwas vom Reiz verloren. Kleine Schachtel, großes Spiel. Nun ist die Schachtel beim neuen Würfelspiel viel größer – nicht ohne Grund. Lasst Euch mitreißen zum Mitreisen auf die belohnenden Inseln!

Weiterlesen

4 Zahlen addieren, nichts leichter als das, oder? – Colour Square (Rezension)

Das Bild enthält die Box vom Spiel Colour Square und die Materialien, mit den Würfeln, dem Spielblock und der Anleitung.

Colour Square | Roll and Write | ab 8 Jahren | 1 bis 6 Spielende | Patrick Katona |  Spiel Das! | pädagogisch wertvoll | generationentauglich

Vier kleine Zahlen addieren? Nichts leichter als das! Denkt man… Und dann nimmt Colour Square Fahrt auf. Mit 16 Squares pro Spielzettel, die jeweils vier farbige Abschnitte enthalten, ist Colour Square ein kurzweiliges Spiel, das gleichzeitig Spannung auf den Tisch bringt.

Weiterlesen

Roll your own – For One: Kniffel von Schmidt Spiele(Rezension)

For One: Kniffel | Solo-Spiel | ab 8 Jahren | 1 Person | Reiner Knizia | Schmidt Spiele

Wer „Kniffel“ hört, denkt höchstwahrscheinlich sofort an das Würfelspiel mit Große Straße, Chance und Full House. „Kniffel“ ist in Deutschland so sehr verbreitet, dass man die Regeln eigentlich niemandem mehr erklären muss. Du kennst es doch auch, oder? Wäre schon verrückt, wenn man da tatsächlich noch etwas Neues hinzufügen könnte, wie etwa eine Jagd auf die beste Punktzahl.

Weiterlesen

Bekannter Mix – The Choice von Kendi Games (Rezension)

The Choice | Roll & Write | ab 8 Jahren | 2 bis 4 Spielende | Reinhard Staupe | Kendi Games 

Nach nur wenigen Sätzen im Regelheft wird klar, das wir es hier mit einem bekannten Mix zu tun haben. Die Zutaten: Die durchgehende Linienführung aus „Träxx“ eingebettet in die Farbgrenzen von „The Border„. Beides gute Spiele, beide aus dem Genre Roll & Write bzw. Flip & Write. Beide kommen aus der Feder von Reinhard Staupe, genauso wie sein neuestes Werk „The Choice“.
Da stellt sich die Frage, muss man das Rad, bzw. in unserem Fall das Spiel, immer neu erfinden oder funktioniert der bekannte Mix?

Weiterlesen

„Round Two … Fight!“ – Vengeance: Roll & Fight – Episode 2 von Taverna Ludica Games (Rezension)

Das Spielmaterial ist in der Draufsicht ausgebreitet für ein Spiel zu dritt

Vengeance: Roll & Fight – Episode 2 | Roll & Write Fight Spiel | ab 14 Jahren | 1 bis 4 Spielende | Gordon Calleja, Noralie Lubbers, Dávid Turczi | Taverna Ludica Games

Nur mal angenommen, wenn ich einen Würfelspielmuffel für Spiele, deren Kernelement aus Würfeln besteht begeistern wöllte, wie stelle ich es am besten an? Ein bisschen Story schadet da nicht, oder? Vielleicht auch andere Symbole auf den Würfeln als die bekannten durch Punkte dargestellten Zahlen von 1 – 6? Auch gut! Dazu noch eine oder mehrere Aufgaben in mehreren Runden erfüllen? Prima! Damit haben wir bereits den Kern eines Roll & Write zusammen. Was macht „Vengeance“ hier besonders? Lies unbedingt weiter!

Weiterlesen