Und los geht’s! – Clinic Rush von Pegasus Spiele (Rezension)

Spielkarton und Inhalt

Clinic Rush | Familienspiel | ab 10 Jahren | 1 bis 4 Spielende | Dávid Turczi, Anthony Howgego und Konstantinos Kokkinis |  Pegasus Spiele 

Die Anknüpfung im Titel an den Vorgänger Kitchen Rush  ist bestimmt beabsichtigt. Das Spielprinzip wurde weiterentwickelt und thematisch in ein Krankenhaus versetzt. Wer sich bisher gewundert hat, warum man im realen Krankenhaus auf Vieles warten muss, wird hier belehrt. Das Personal kann halt nicht alles gleichzeitig tun, und doch versuchen wir genau das in diesem Echtzeit-Spiel.

Weiterlesen

Ihre Bestellung, bitte – Treehouse Diner von Funtails (Rezension)

Treehouse Diner | Familienspiel | ab 8 Jahren | 2 bis 4 Spielende | Rüdiger Dorn | Funtails

Wenn das Telefon klingelt, geht’s rund. Bei „Treehouse Diner“ gibt’s für euch als Küchenhilfe immer was zu tun. Also zieht euch die Schürze an und checkt die Speisekammer – eure tierischen Gäste sind hungrig. Am besten liegen die richtigen Zutaten schon griffbereit, denn so richtig geduldig sind die Waldtiere, die in euer Diner kommen, nicht.

Weiterlesen

Kleine Schachtel, großes Spiel – One Card Wonder von OSTIA Spiele (Rezension)

Spielbox und Rückseite von One Card Wonder

One Card Wonder | Nathaniel Levan |  2-6 Spielende | 15 Minuten | ab 8 Jahren | OSTIA Games | schnelles und einfaches Waren-Wirtschafts-Spiel, spielt sich flott und bleibt bis zuletzt spannend Weltwunder errichten kommt als Brettspiel-Thema nicht aus der Mode. Diesmal bauen wir aber mit wesentlich weniger Aufwand als es damals notwendig war. Denn … Weiterlesen

Schlaue Geburtstagsparty – Auch schon clever von Schmidt Spiele (Rezension)

Spieleschachtel mit Inhalt

Auch schon clever| Kinderspiel | ab 5 Jahren | 2 bis 2 Spielende | Wolfgang Warsch | Schmidt Spiele | pädagogisch wertvoll 

Die „Ganz schön Clever“-Reihe hat mich von Anfang an begeistert. Um so interessanter fand ich, dass nun auch eine Version für Kinder erschienen ist. Immerhin wurde „Auch schon clever“ zum I nominiert. Das will schon was heißen und erhöhte aber auch meine Erwartung.

Weiterlesen

Nicht so harmlos wie es aussieht – Wilde Serengeti von Kobold Spieleverlag (Rezension)

Spielkarton und Inhalt

Wilde Serengeti | Kennerspiel | ab 10 Jahren | 1 bis 4 Spielende | Gunho Kim | Kobold Spieleverlag 

Auf den B-Rex-Tagen in Merseburg habe ich „Wilde Serengeti“ in einer Partie zu viert kennengelernt. Danach war ich zwiegespalten: so schönes Material, stimmige Umsetzung des Themas, aber ich fühlte mich überfordert. Olli, der „Brettspielteddy“, sah es ähnlich: „Boah, dat war gezz schon viel, auf was man da alles aufpassen musste!“ Meiner Frau hat es gefallen. Das war ein absolut hinreichender Grund, es dann doch wieder zu spielen. Nach so einigen Partien ist der eher negative Ersteindruck gewichen und es kommt öfter auf den Tisch. Warum, dazu bedarf es einer eher ausführlichen Rezension.

Weiterlesen