Auf die Plätze, fertig, los.. – Fugitive von Fowers Game, Vertrieb Skellig Games (Rezension)

Zu sehen ist die Verpackung von Fugitive mit dem kompletten Material.

Fugitive | 2-Personen-Kartenspiel | 2  Spieler:innen | Tim Fowers | Fowers Game (Vertrieb Skellig Games) Als Kind und auch noch als Erwachsene höre ich liebend gerne Hörspiele von den „???“, TKKG und den fünf Freunden. Wie ihr vielleicht merkt, habe ich also eine Schwäche für Krimis, Verbrechen & Verfolgungsjagden. Fugitive will mir das alles im Kartenformat liefern, also los gehts.     Das Spiel Fugitive ist ein 2-Personen-Karten-Spiel von Tim Fowers und bei Fowers Game…

weiter lesen…

Detective Club von IGAMES Studios / Huch! erhält das Generationenspiel-Siegel

Generationenspiel ist das Qualitätssiegel für Gesellschaftsspiele. Es zeichnet Spiele aus, die besonders gut geeignet sind, gemeinsam von Jung bis Alt, also generationsverbindend gespielt zu werden. HIER erfahrt ihr mehr zum Siegel (Klick)! Detective Club erhält das Generationenspiel-Siegel   Qualitätskriterien Das Material von Detective Club kann als vorbildlich für das Generationenspiel-Siegel bezeichnet werden. Die beiliegenden Lupen und Auslagen sind groß und stabil. Dabei besticht das Material durch eine sehr ansprechende Haptik. Auch die Karten sind hochwertig produziert. Auf-…

weiter lesen…

Spielecafé stellt Onlineprogramm für Kinder und Jugendliche auf und kooperiert mit Kreisjugendring

Spielecafé stellt Onlineprogramm für Kinder und Jugendliche auf in Kooperation mit dem Kreisjugendring Rottal-Inn Für Kinder und Jugendliche, die gerne Abwechslung in ihren Alltag zwischen Lockdown und Homeschooling bringen möchten, hat das Spielecafé der Generationen ein vielfältiges gratis Online-Programm auf die Beine gestellt. Alle Angebote laufen als Videokonferenz über Zoom. Der Link wird bei Anmeldung per E-Mail versendet, ebenso wie eine Anleitung für Zoom.   Bastelangebote Für die Bastelbegeisterte ab acht Jahren wird jeden Montag…

weiter lesen…

Spielecafé der Generationen – Jung und Alt spielt e.V. bereitet Kindergärten in Notbetreuung Freude mit neuen Spielen!

Das Spielecafé der Generationen hat bei einem Gewinnspiel des Verlages „Edition Siebenschläfer“ teilgenommen und ein großes Spielepaket für Kitas gewonnen. Um nicht nur einer Kindertageseinrichtung etwas Gutes zu tun, wurde das Paket auf den Kindergarten St. Nikolaus in Nöham, den Kindergarten Bad Birnbach, den Kindergarten Maria Ward in Pfarrkirchen und das Montessori Kinderhaus in Eggenfelden aufgeteilt. Außerdem wurden diese neuen kleineren Spielepakete noch mit Spielen direkt vom Spielecafé der Generationen aufgestockt, so dass jede Einrichtung…

weiter lesen…

Gesellschaftsspiele 2020: Diese Hits vertrieben die Pandemie-Langeweile

Gesellschaftsspiele erlebten auch im Jahr 2020 wieder einen Aufschwung. In der Top 10 des Jahres finden sich sowohl Klassiker wie „Scrabble“ als auch neuere Spiele wie „Drop It“ wieder. Die Corona-Pandemie zwang so manche Familie dazu, auf den üblichen Kinobesuch, den Ausflug in den Zoo oder das Schwimmbad zu verzichten. Stattdessen musste mehr Zeit innerhalb der eigenen vier Wände verbracht werden. Eine aktuelle Analyse des idealo Magazins hat ergeben, dass es 2020 ein besonders reges Interesse…

weiter lesen…

Jens Nowotny, Fußballprofi als Pate des Spielecafés – spielt mit Jens per Zoom!

Wir sind sehr stolz darauf, verkünden zu können, dass Jens Nowotny offiziell der Pate des Spielecafé der Generationen – Jung und Alt spielt e.V. ist. Der ehemalige Profi-Fußballspieler möchte uns dabei helfen, unsere Ziele, wie die Förderung von Toleranz und die Begegnung verschiedener Generationen, zu verwirklichen. Das Jahr 2020 war wahrscheinlich für jeden nicht das einfachste Jahr und hatte coronabedingt seine Höhen und ganz gewaltige Tiefen. Umso wichtiger ist es, dass jede:r Einzelne auf seine/ihre…

weiter lesen…

Ein Bericht in mehreren Teilen – Cthulhu Death May Die von Asmodee – Episode 2 + 3 (Rezension)

CTHULHU DEATH MAY DIE | Kooperatives Kennerspiel, Horrorsetting | ab 12 Jahren | 1 bis 5 Spieler:innen | Rob Daviau u. Eric M. Lang | Asmodee Es war wieder soweit: Cthulhu Death May Die wollte weitergespielt werden. Würde es uns genauso gut gefallen, wie beim letzten Mal? HIER könnt Ihr unsere Erfahrungen zu Episode 1 lesen. Absichtlich wählten wir diesmal eine andere Besetzung. Während Episode 1 mit 4 Spieler:innen getestet wurde, waren wir in Episode…

weiter lesen…

Gesellschaftsspiele für Videokonferenzen

Spielerunden sind zu Coronazeiten nur bedingt möglich. Damit auch weiterhin gespielt werden kann, wird auf Online-Angebote ausgewichen. Nicht Jede*r kommt mit Online-Brettspielplattformen zurecht. Daher listen wir Euch hier Spiele auf, die gemeinsam per Video-Konferenz gespielt werden können. Bei einigen Spielen macht es Sinn, wenn z. B. ein extra Handy als Nutzer angemeldet wird, welches auf das Spielmaterial zeigt (z. B. Würfel). Achtung, die Liste wird HIER aktualisiert (KLICK)   Eine*r besitzt das Spiel Die Werwölfe…

weiter lesen…