Давай, Давай! – Die Rote Kathedrale von Kosmos (Rezension)

Die Rote Kathedrale | Kennerspiel | ab 12 Jahren | 1 bis 4 Spielende | Isra C & Shei S. | Kosmos Moskau, Mitte des 16. Jahrhunderts. Zar Iwan, der Schreckliche befiehlt den Bau der Basilius-Kathedrale. Das übernehmen wir. Über Würfel organisieren wir uns Ressourcen und stellen Abschnitt für Abschnitt das Prunkgebäude fertig. Im Hintergrund trällert Dschinghis Khan den Ohrwurm „Moskau“ in Dauerschleife. Dann mal dawai, dawai! Los, schneller, vorwärts – die Kathedrale wartet nicht.

weiter lesen…

Buntes Vergnügen – Llama Land von Lookout Spiele (Rezension)

Spielkarton und Inhalt

Llama Land | Familienspiel | ab 10 Jahren | 2 bis 4 Spielende | Phil Walker-Harding | Lookout Spiele | pädagogisch wertvoll  Llama Land wird gern gleich verglichen mit den Vorgängern des gleichen Autors: Hexenhaus und Bärenpark. Ja, es gibt Anlehnungen, doch hat Llama Land ein ganz eigenes Spielgefühl. Wir puzzlen Tetris-Teile, um damit unseren Plan zu erweitern oder zu überbauen. Mit dem gewonnenen Futter wollen wir Lamas versorgen, die dann auf unser Gebiet wandern.

weiter lesen…

Memoarrr! geht in die zweite Runde – Memorinth von Edition Spielwiese/Pegasus (Rezension)

Spieleschachtel mit Inhalt

Memorinth | Familienspiel | ab 6 Jahren |  2 bis 4  Spielende | Richard Harrhoff | Edition Spielwiese/Pegasus | pädagogisch wertvoll  Bei Brettspiele ist es meist wie bei Filmen. Ist der erste ein Volltreffer, möchte man diesen mit einem zweiten Teil noch übertreffen. Von Memoarrr waren, und sind auch heute noch, viele begeistert. Wer Memory mag, liebt Memoarrr. Manchen geht es jedoch so wie mir. Ich konnte mit Memory noch nie viel anfangen. Doch Memoarrr…

weiter lesen…

Alles easy, alles klar – Take it Easy von F.X. Schmid/Ravensburger (Rezension)

Zu sehen ist das Spiel Take it Easy XXL mit dem gesamten Spielmaterial.

Take it Easy (XXL) | Familienspiel | ab 10 Jahren | 1 bis 8 Spielende | Peter Burley | F.X. Schmid/Ravensburger | generationentauglich Jährlich kommen nahezu 1000 Spiele neu auf den Markt. Da ist es kein Wunder, dass in einigen Spieleschränken ein reges Kommen und Gehen herrscht. Es muss gründlich überlegt werden, welches Spiel in den eigenen 4 Wänden bleiben darf und kostbaren Platz in Anspruch nimmt. Dennoch gibt es bei uns einige zeitlose Klassiker,…

weiter lesen…

Grüße an Zeus – Nessos von Iello (Rezension)

Nessos | Bluff-Kartenspiel | ab 8 Jahren | 3 bis 6 Spielende | Takaani Sayama & Toshiki Arao| Iello | generationentauglich In ‚Nessos‘ schlüpft ihr in die Rollen griechischer Helden, die mythische Wesen in heilige Amphoren sperren, um diese den Göttern … Moment Mal, ich muss unterbrechen. Da könnte irgendein Text stehen, den sich jemand ausgedacht hat, um diesem Kartenspiel ein Thema überzustülpen. Für die Macher war es wohl die mystische Welt der Griechen. Wenn…

weiter lesen…