Spielend lesen lernen mit dem Spielecafé der Generationen

Ganz unter dem Motto: „Wir gestalten uns die (Lese-)Welt, wie sie uns gefällt“ steht das neue Lesespielprojekt vom Spielecafé der Generationen. Spielend lesen lernen richtet sich an Kinder zwischen ca. 5 und 9 Jahren. Angeleitet durch eine Erzieherin und mit Unterstützung ehrenamtlicher Senior:innen sowie in der Ferienzeit Jugendlichen aus dem Jugendzentrum Pfarrkirchen, wird nicht nur das Verständnis zwischen Generationen gefördert.
Lesen lernen soll positiv in den Mittelpunkt gerückt werden, indem Spiele mit weniger und mehr Text gespielt werden, die spielerisch die Freude am Lesen wecken. Dabei wird nicht nur auf Lernspiele, sondern vor allem auf Spiele zurückgegriffen, die Kinder besonders ansprechen. Den Kindern wird die Möglichkeit geboten, mit eigenen Aktionen innerhalb des Projektes zum Thema Lesen lernen, mitzuwirken und sich so größtmöglich zu beteiligen. Mitbestimmung, Abstimmung und Reflexion fördern das demokratische Verständnis bereits in jungen Jahren. Und so kann das Projekt auch über Spiele hinausgehen. Egal ob Buchstaben basteln oder gar selbst backen, alles ist möglich.
Gefördert wird das Projekt vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales und dem Bayerischen Jugendring innerhalb des Aktionsplans Jugend.

Das Projekt wird dieses Schuljahr in der Betty-Greif-Schule in Pfarrkirchen und im Kinderhort St. Raphael vom St. Johannis-Verein-Eggenfelden angeboten. Interessierte Einrichtungen können sich gerne für das folgende Schuljahr melden.
Weiterhin werden Leseprojekte für die Ferien geplant. Interessierte Eltern melden sich auch bitte beim Spielecafé der Generationen:
Anne Hackner, 0177 9295784 oder per E-Mail an anne.hackner@jungundaltspielt.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiter verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen