Erstmalige Verleihung des Qualitätssiegels ‚Generationenspiel‘ im Rahmen der 28. SPIELWIESN – Das Spiele-Paradies in München

Pfarrkirchen, 24.08.2019: Erstmalig wird das Qualitätssiegel ‚Generationenspiel’  in besonderem Rahmen verliehen. Das Ziel des Siegels ist es, das Verständnis zwischen den Generationen durch das gemeinsame Spielen zu fördern. Das trägt dem Generationenwandel Rechnung. Die Jury zeichnet Gesellschaftsspiele, die einen Katalog objektiver Merkmale erfüllen. Dazu gehören beispielsweise leichter Zugang, unterscheidbare Farben, standsichere Figuren, leicht lesbare Texte. Vor allem aber erhalten nur solche Spiele die begehrte Auszeichnung, die einen hohen Spielwert gleichermaßen für die Generation der Großeltern,…

weiter lesen…

L.A.M.A. von Amigo erhält das Generationenspiel-Siegel (Siegelvergabe)

Generationenspiel ist das Qualitätssiegel für Gesellschaftsspiele. Es zeichnet Spiele aus, die besonders gut geeignet sind, gemeinsam von Jung bis Alt, also generationsverbindend gespielt zu werden. HIER erfahrt ihr mehr zum Siegel (Klick)! L.A.M.A. erhält das Generationenspiel-Siegel   Qualitätskriterien L.A.M.A. zeichnet sich durch sehr gute Kartenqualität aus.  Die Karten sind stabil, griffig und zeigen auch nach mehrmaligen Spielen kaum Abnutzung. Die Spielschachtel ist stabil. Die Karten lassen sich gut darin unterbringen, so dass sie auch dann…

weiter lesen…

Das 4. Generationenspiel-Siegel geht an: Qwixx von NSV (Siegelvergabe)

Generationenspiel ist das Qualitätssiegel für Gesellschaftsspiele. Es zeichnet Spiele aus, die besonders gut geeignet sind, gemeinsam von Jung bis Alt, also generationsverbindend gespielt zu werden. HIER erfahrt ihr mehr zum Siegel (Klick)! Qwixx erhält das Generationenspiel-Siegel   Qualitätskriterien Qwixx wird in einem handlichen Karton geliefert und besteht aus einem beschreibbaren Block sowie sechs Würfeln in fünf verschiedenen Farben. Die Zahlen auf den Wertungsblättern sind groß und in gut erkennbaren Farben aufgedruckt, passend zu den Farben…

weiter lesen…

Das 3. Generationenspiel-Siegel geht an: Billabong von Franjos (Siegelvergabe)

Generationenspiel ist das Qualitätssiegel für Gesellschaftsspiele. Es zeichnet Spiele aus, die gemeinsam von Jung bis Alt, also generationsverbindend gespielt werden können. HIER erfahrt ihr mehr zum Siegel (Klick)! Billabong erhält das Generationenspiel-Siegel   Qualitätskriterien Billabong wird in einem stabilen, quadratischen Karton geliefert und besteht aus einem beidseitig bedruckten Spielplan, sowie je 5 Kängurus in den vier Spielerfarben und einem Schiedsrchter-Känguru. Die Kängurus sind aus hochwertigem Holz und wurden recht groß und griffig produziert, so dass…

weiter lesen…

Das 2. Generationenspiel-Siegel geht an: Memoarrr von Edition Spielwiese (Siegelvergabe)

Generationenspiel ist das Qualitätssiegel für Gesellschaftsspiele. Es zeichnet Spiele aus, die gemeinsam von Jung bis Alt, also generationsverbindend gespielt werden können. HIER erfahrt ihr mehr zum Siegel (Klick)! Memoarrr erhält das Generationenspiel-Siegel   Qualitätskriterien Memoarrr! besticht durch große und hochwertige Spielkarten, die sich gut vom Tisch aufnehmen lassen. Das Material ist stabil und in einem handlichen Spielekarton gut einsortiert. Die Kartengröße ist angemessen; die grafischen Elemente sind groß und gut erkennbar abgebildet. Die Beschichtung der…

weiter lesen…

Das 1. Generationenspiel-Siegel geht an: Patchwork Express von Lookout Spiele (Siegelvergabe)

Generationenspiel ist das Qualitätssiegel für Gesellschaftsspiele. Es zeichnet Spiele aus, die gemeinsam von Jung bis Alt, also generationsverbindend gespielt werden können. HIER erfahrt ihr mehr zum Siegel (Klick)! Warum erhält Patchwork Express das Generationenspiel-Siegel? Qualitätskriterien Die Materialien sind groß und griffig und somit auch für jüngere und ältere SpielerInnen gut vom Tisch aufnehmbar. Die Flicken liegen gut in der Hand und auch die notwendigen Grafiken kann man ideal erkennen. Das Spiel ist ansprechend gestaltet und…

weiter lesen…