Building the American Dream – Carnegie von Pegasus (Rezension)

Carnegie | Expertenspiel | ab 12 Jahren | 1 bis 4 Spielende | Xavier Georges | Pegasus

In „Carnegie“ wollen wir es dem US-Stahl-Magnaten Andrew Carnegie gleich tun und ein gut funktionierendes Wirtschaftsimperium in den USA aufbauen. Dieser galt zur Wende vom 19. ins 20. Jahrhundert als einer der reichsten Industriellen der Welt. Und auch als Menschenfreund machte sich der schottische Einwanderer einen Namen. Schauen wir doch mal, was uns auf dem Weg zum Wirtschaftsmogul so alles erwartet.

Weiterlesen

Kopflastige Angelegenheit – Seastead von Strohmann Games (Rezension)

Seastead | 2-Personenspiel | ab 12 Jahren | 2 Spielende | Ian Cooper & Jan M. Gonzalez | Strohmann Games

Der Name unseres heutigen Spiels leitet sich aus dem Englischen ab und bezeichnet die Idee, Wohn- und Lebensraum auf dem Meer zu schaffen. Für „Seastead“ haben wir im Deutschen keinen gängigen Begriff, aber nun ein Zwei-Personen-Kenner-Spiel.

Weiterlesen

Wie Dixit, nur anders! – Stella (Rezension)

Stella Spielmaterial

Stella | ab 8 Jahren | 3 – 6  Spielende | Gérald Cattiaux und Jean-Louis Roubira | Libellud

Dixit ist schon fast ein Klassiker unter den Kommunikationsspielen. Mit Stella gibt es nun ein weiteres Spiel im Dixit Universum, in dem ihr Sterne sucht und darum wetteifert, wer das Licht in die Welt bringen kann. Ob das Spiel auch ein Lichtblick ist, lest ihr hier!

Weiterlesen

Mutprobe im Dschungel – Funky Monkey von Huch! (Rezension)

Funky Monkey | Familienspiel | ab 10 Jahren | 2 bis 7 Spielende | Steffen Bogen | Huch! | generationentauglich

Wenn es den Affen zu wohl wird, nerven sie den Tiger. Das hat schon für eine Nebenhandlung im Disney-Klassiker Dschungelbuch gereicht. In „Funky Monkey“ wollen die Affen dem Tiger als Mutprobe eine Kokosnuss auf den Kopf werfen. Wem es zuerst gelingt, „ist der coolste Affe der Bande, und wird von allen gechillt mit einem Funky-Monkey-Groove gefeiert“. Steht so in der Anleitung, den schrägen Satz habe ich mir nicht ausgedacht. Und obwohl man meinen könnte, dass ich euch hier ein Kinderspiel vorstelle, richtet sich das Spiel an Menschen, die 10 Jahre oder älter sind. Ob das so eine glückliche Kombination ist? Findet es mit mir heraus.

Weiterlesen

Flucht aus den eigenen vier Wänden – Identität: unbekannt von Living Room Escape (Rezension)

Identität: unbekannt | Wohnzimmer-Escape-Spiel | ab 14 Jahren | 2 bis 4 Spielende | Living Room Escape

Es klingelt. Drei Freundinnen trudeln zum Spieleabend ein. Heute sind sie jedoch nicht „nur“ Lisa, Christiane und Monique, sondern stellen sich mir als Kryptologin, Kartographin und Informatikerin vor. Wir treffen uns nämlich bei uns, um im eigenen Esszimmer die wahre Identität eines skrupellosen Kriminellen zu ermitteln. Die Polizei tappt bisher im Dunkeln. Jetzt übernehmen wir. Also Vorhang auf für den Escape-Room zuhause.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiter verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen