Nun geht es erst so richtig los: Das Spielecafé der Generationen hat Unterstützer!

Es geht viel schneller als erwartet: Das Spielecafé geht in die nächste Phase und die Verwirklichung nähert sich mit großen Schritten. Dies Woche haben viele tolle Gespräche stattgefunden und wir finden viel Unterstützung:   Die evangelische Kirche Pfarrkirchen/Diakonie Christanger kooperiert eng mit uns und wir erhalten Unterstützung. Mehr besprechen wir die nächsten zwei Wochen. Auf jeden Fall kann das Café in den Räumlichkeiten der evangelischen Kirche aufgezogen werden. Wenn wir Samstag und Sonntag im Wechsel…

weiter lesen…

Was tun, wenn kein Platz mehr ist? 2. Spieleabend sehr gut besucht!

Was macht man eigentlich, wenn irgendwann mehr Menschen zum Spieleabend kommen, wie Plätze vorhanden sind? Die Frage habe ich mir gestern – an unserem zweiten Spieleabend tatsächlich gestellt. Denn er war gut besucht. So richtig gut besucht. 43 Besucher kamen an diesem Abend, um miteinander zu spielen. Für eine kleine Stadt enorm, wie ich finde. Die Plätze haben zum Glück gereicht. Doch die Räume waren fast voll. Insgesamt waren nur noch 2 Tische frei und…

weiter lesen…

Der Zuspruch im Internet wächst – VIELEN DANK :)

Es freut mich sehr, dass auch immer mehr Blogger, Youtuber und natürlich Blog-Leser das Projekt unterstützen. Aktuell möchte ich gerne zwei Youtube Kanäle vorstellen, in denen wir erwähnt wurden – was uns natürlich sehr freut. Die Meepleshow von Nils Herzmann ist ein zweiwöchiges Format in dem man rund um die aktuellen Brettspiele erfährt und jede Show ist einem Thema gewidmet Unsere Projektidee als gut befunden, hat er ab Minute 47.15 – aber es lohnt sich…

weiter lesen…

Spielen, spielen & nochmals spielen…Der Grundstein fürs Projekt wird gelegt…

Zwei tolle Wochen liegen hinter uns. Wann kann man sich auch mal täglich mit Spielen beschäftigen. Erst waren wir auf den Deggendorfer Spieletagen unterwegs. Als Spieleerklärer und Helfer und natürlich um das Projekt vorzustellen. Die Veranstaltung war überwältigend. Riesig, gut organisiert und Massen an Besuchern. Vor allem die Vormittage haben mich fasziniert, an denen 1000 (oder mehr?) Schüler die Halle stürmten. Die Auswahl an Spielen war enorm und es waren von den bekanntesten Verlagen Spieleerklärer…

weiter lesen…

Mit viel Schwung in den Herbst – News vom geplanten Spielecafé der Generationen

Die Tage werden kühler, die Blätter an den Bäumen bunter und in so manch einem Wohnzimmer brennt schon der warme Kamin. Mit anderen Worten: Die Spielezeit beginnt. Denn wer im Sommer keine Lust auf gesellige Abende mit Brettspielen hatte, der wird spätestens jetzt dazu ermutigt. Was gibt es Schöneres, als mit lieben Menschen einen gemütlichen Abend im Warmen zu verbringen, wenn das Wetter draußen das Wechsel-Spiel mit Regen, Kälte und Sonnenschein spielt? Dass jetzt die…

weiter lesen…

Gespielt bis tief in die Nacht

Gestern war es soweit, unsere erste Spieleveranstaltung hat stattgefunden. Wir haben im Landkreis Rottal-Inn dazu aufgerufen, sich zum Spielen in den Gemeinderäumen der evangelischen Kirche in Pfarrkirchen zu treffen. Zur Auswahl standen über 100 Gesellschaftsspiele aus verschiedensten Kategorien. Nicht nur Kinder- und Familienspiele waren im Angebot, sondern auch Strategie- und Kennerspiele. Somit war für Jeden etwas geboten und so manch einer der Gäste hat sich sogar an unbekannte Spiele herangewagt. Eingeläutet wurde der Abend mit…

weiter lesen…

JETZT wird gespielt!

Das letzte Wochenende – ein voller Erfolg Letzten Samstag und Sonntag war es soweit: im Rahmen der „Stadt-Land-spielt“ Tage veranstaltete der Landauer Spieletreff zugunsten unseres Projektes mehrere Hanabi-Benefiz Runden. (HIER gibt es dazu mehr Infos und HIER findet ihr eine Rezension zum Spiel Hanabi). Die Gäste konnten Punkte erspielen, die von uns dann beim Verlag „Abacusspiele“ gegen Spielespenden eingelöst werden können. Das Wochenende war nicht nur für uns, sondern auch für die Spielgruppe aus der…

weiter lesen…

Von Treffen, Turnieren und einem Benefiz Spiel zugunsten unseres Projektes…

Die ersten Urlauber kehren zurück und endlich passiert wieder etwas auf dem Weg zur Gründung des Spielecafés der Generationen. Auch wenn in Bayern noch Ferien sind, so stehen die nächsten Termine: Die nächsten Wochen werde ich einige Generationenhäuser in der Umgebung besuchen. Häuser, in denen sich junge und alte Menschen für gemeinsame Aktivitäten treffen. Wir werden darüber sprechen, wie diese Projekte gegründet wurden, wie sie laufen und sich finanzieren. Auch wenn das Spielecafé eine Nummer…

weiter lesen…

News oder: August, der ruhige Monat

Geduld Es ist Sommer – und das merkt man. So manch eine Email kommt zurück, mit dem Hinweis, dass der Betreffende gerade im Urlaub sei. Da heißt es dann: geduldig sein! Und Geduld ist nicht gerade meine Stärke. Schließlich würde ich am liebsten schon morgen das Café eröffnet sehen 😉 Dennoch ist Geduld genau das, was wir für unser Sozialprojekt brauchen. Es gehört viel vorbereitet und geplant, viel beschlossen und die richtigen Partner gesucht. Und…

weiter lesen…

Die Idee rockt… Update vom Spielecafé der Generationen

Am 17.Juli, vor genau 16 Tagen, ging der Blog vom Spielecafé der Generationen online und der Rücklauf ist ENORM. Nicht nur viele Besucher kommen vorbei, kommentieren und schreiben nette Emails, auch die Liste der Unterstützer wird immer größer. Ganz besonders hervorheben möchte ich dabei Karin Janner von Spieltz, die das Projekt nicht nur mit Spielen fördert, sondern auch aktiv mit Ratschlägen und Tipps zur Seite steht. Spieltz entwickelt, gestaltet und vermarktet Gesellschaftsspiele und personalisiert zudem…

weiter lesen…