Gemeinsam für den Umweltschutz – eine lösbare Aufgabe? Mini Diver City von Skellig Games (Rezension)

Mini Divercity | Familienspiel | ab 8 Jahren | 1 bis 7 Spieler*innen | Maxime Tardif | Sphere Games, Vertrieb Skellig Games Im spannenden Kampf gegen die mächtigen Konzerne möchtet ihr als Umweltschützer*innen gemeinsam die bedrohten Tierarten retten. Gelingt es euch, einen geschützten Nationalpark entstehen zu lassen oder kann die Politik am Ende doch ihr Bauvorhaben durchsetzen? Tief im Wasser ist die Sicht nicht immer so gut, daher seid ihr auf eure Mitstreiter angewiesen.

weiter lesen…

Tekhenu – ein Spiel mit Licht und Schatten von – auch bei der Kritik (Rezension, Test)

Tekhenu – Der Sonnenobelisk |  von Daniele Tascini und David Turczi |  Grafiken von Jakub Fajtanowski, Michał Długaj, Zbigniew Umgelter, Alexander Zawada |  1-4 Spieler*innen |  90-120 Minuten | ab 14 Jahren |  erschienen bei Giant Roc, 2020 |  ein komplexes Kennerspiel mit vielen verzahnten Mechanismen, beruhend auf einer strategisch geschickten Würfelwahl, bietet es intensive Unterhaltung für Strategen, die in die Spieltiefen eintauchen wollen.   „Hä?“, „Ääääh?“, „Hmm…“, „Aha.“ „WOW!“ Das ist die Kurzfassung der…

weiter lesen…

Knifflige Kombinationen – ARKHAM NOIR ein Solospiel von Asmodee (Rezension)

Arkham Noir | Kennerspiel | ab 14 Jahren | 1 Spieler*in | Yves Tourigny/Asmodee Im Universum von H.P. Lovecraft dreht sich alles um Kulte, das Grauen, Wahnsinn und die Alten, um nur ein paar Punkte aufzuzählen. Ein fester Bestandteil davon ist auch die Stadt Arkham. Und eben in dieser Stadt sind mehrere Morde geschehen, die der/die Spieler*in vor Ablauf der Zeit lösen soll, um nicht dem Wahnsinn zu verfallen.

weiter lesen…

Immer schön den Durchblick behalten – Swish von Think Fun (Rezension)

Swish | Familienspiel  | ab 8 Jahren | ab 1 Spieler*innen | Gali Shimoni und Zvi Shalem | Think Fun | pädagogisch wertvoll  Das Runde muss in das Eckige … äh in das Runde! Blitzschnell soll die passende Füllung gefunden werden, doch ohne die Auslage zu berühren. Da kommt man schnell mal ins Schwitzen, bis endlich das erlösende SWISH gerufen werden kann.

weiter lesen…

Unaussprechlicher Name, ausgesprochen gut – Teotihuacan aus dem Schwerkraft-Verlag (Rezension, Test)

Teotihuacan – Die Stadt der Götter | 1-4 Spieler ab 14 Jahren | 120 min | von Daniele Tascini | Grafiken von Odysseas Stemoglou| erschienen im Schwerkraft-Verlag 2018 | ist ein ausgezeichnetes Kennerspiel mit perfekt verwobenen Spielmechaniken, tollem Material und für Intensivspielende perfekte Spieltiefe bei einfachem Regelwerk. Teotihuacan liegt in Mexico und war irgendwann so um 600 n.Chr. die wohl bedeutendste Stadt in Mittelamerika. Ihren Namen erhielt die Stadt aber erst durch die Azteken, die…

weiter lesen…

Thema perfekt umgesetzt | „Dinosaur Island“ von Feuerland (Rezension)

„Dinosaur Island“ (von Jonathan Gilmour und Brian Lewis, Grafiken: Kwanchai Moriya, Peter Wocken, Anthony Wocken, 1-4 Spieler*innen, 120 min, ab 10, Feuerland Spiele, 2019) Ein taktisches Spiel für erfahrene Gelegenheitsspieler*innen mit moderatem Kennerspielniveau, viel Material und toll umgesetzten „Jurassic Park“-Thema, das nicht nur wegen der „Retro“-Farbe polarisiert. Was ist das denn? Rosarote Dinos? Augenkrebs-Farben? Jurassic Park in Neon? Diese krasse Farbgebung muss man erst mal verarbeiten. Da hat einer wohl extrem auf „retro“ machen wollen,…

weiter lesen…

Ex Libris | Schwerkraftverlag | Dideldum & Dideldei – passende Worte für jeden Anlass (Rezension)

Ex Libris  von Adam P. Mc Iver | Schwerkraft Verlag | für 1 bis 4 SpielerInnen | ab 12 Jahren Wer wollte nicht immer schon mehr erfahren über Die Stadt OBEN oder das Sagenhaft Valeria oder mal einen Blick in des Jodelwörtbuch werfen oder wissen, wie man X-Beine gerade biegen kann. Eventuell braucht ihr Ideen für das nächste Mittagessen, dann werft einen Blick in Gurken, Möhren und anderes Killergemüse. Auch für die leichte Kost ist…

weiter lesen…

Gelungene Tetris-Variante – „Der Kartograph“ von Pegasus (Rezension)

„Der Kartograph“ von Jordy Adan, Grafiken von Lucas Ribeiro, 1-100 Spieler, ab 10, 40 min, 2019 Pegasus-Spiele ist ein gehobenes Familienspiel oder moderates Kennerspiel mit Anleihen bei Tetris und Co. Mal ehrlich! Wer will mit 100 Personen ein Spiel spielen? Also ein Brettspiel? Und zwar eines, dass kein Partyspiel ist, sondern tatsächlich fordert, sich ein paar Gedanken zu machen? Wenn es um „Der Kartograph“ geht, dann gerne. Denn eigentlich ist es ein sehr solitäres Spiel.…

weiter lesen…

Geniale Karibik-Kreuzfahrt für Kenner – „Maracaibo“ von Game‘s Up

„Maracaibo“ von Alexander Pfister, für 1-4 Spieler ab 12, 60-180 min, erschienen 2019 bei Game’s Up ist ein Expertenspiel mit vielen verzahnten Mechanismen und toller Ausstattung Eine Kreuzfahrt in der Karibik, das würde mir gefallen. Havana, Santo Domingo, Portobello … – die Städtenamen klingen schon nach Urlaub. Sonne, Strände, Meer, Karibiksommer und ein Hauch Abenteuer – das ist Erholung pur. Trotz aller CO2- und Corona-Vorbehalte. Ganz ohne diese berechtigten Sorgen ist eine Kreuzfahrt mit einem…

weiter lesen…