Wenn Naturgeister richtig Spaß machen – Sagani von Skellig Games (Rezension, Test)

Sagani | ab 8 Jahre | 1-4 Spieler:innen | Uwe Rosenberg | Skellig Games | ein gelungenes Legespiel für spielerfahrene Familien In „Sagani“ geht es um Naturgeister, die unsere Welt im Gleichgewicht halten. Und ehrlich gesagt, schon allein wegen der ausgesprochen tollen Grafik der Naturgeister mag ich dieses Spiel. Die Zeichnungen sind so erfrischend anders und so süß, dass am Tisch bald von „Knuffelgeistern“ oder „Monsterchen“ gesprochen wurde. Was ist denn zu tun in diesem Spiel, dass…

weiter lesen…

Suchst du noch oder löst du schon? – Micro Macro Crime City (Rezension)

Micro Macro Crime City | kooperatives Detektiv Wimmelbildspiel| ab 10 Jahren | 1 bis 4 Spieler:innen | Johannes Sich | Edition Spielwiese, Vertrieb Pegasus Spiele Wimmelbücher! Wer hat sie als Kind nicht geliebt? Die waren zumindest in meinem Kindergarten immer schnell vergriffen. Jetzt gibt es dieses Konzept mit spannenden Kriminalfällen für Große, was will man mehr? Von harmlosen Streichen bis zu hinterlistigen Morden gibt es in dieser Stadt nahezu jedes Verbrechen, bei dem unser kriminalistischer…

weiter lesen…

Wahnsinn in der Finsternis – Maeshowe (Kickstarter-Preview)

Maewshowe | Familienspiel | ab 12 Jahren | 1 bis 2 Spieler:innen | Lee Broderick | Dragon Dawn Productions Dunkelheit. Gefangen in der Dunkelheit des Steingrabs. Geröllaufen versperren den Weg ans Licht – in die Freiheit.  Eigentlich hattet ihr auf den Orkey-Inseln nur Schutz gesucht vor dem Sturm. Stattdessen wartet hier in der Finsternis nun der Tod – oder noch viel schlimmer, der Wahnsinn. Schafft ihr es aus heraus oder findet ihr in der Dunkelheit…

weiter lesen…

Monstrologisches Abenteuer – Monsterexpedtion von AMIGO (Rezension)

Monsterexpedition | Würfelspiel für 1 bis 4 Spieler:innen | ab 12 Jahren | Alexander Pfister | Amigo Ihr habt es geschafft Mitglied der Königlichen Monstrologischen Gesellschaft zu werden. Während einer abenteuerlichen Expedition schlagt ihr eure Camps in Wolkenlanden, im Verwunschenen Wald und an der Tiefsee auf, um so die dort gesichtete Monster einzufangen. Wer die Fähigkeiten seiner Monster gut nutzt und seine Camps regelmäßig aufwertet, kann mit den eindrucksvollsten Kreaturen zurückkehren und so das Spiel…

weiter lesen…

Eine längst vergessene Insel – Trails of Tucana von Pegasus (Rezension)

Trails of Tucana | Familienspiel | ab 8 Jahren | 1 bis 8 Spieler:innen | Eilif Svensson und Kristian A. Østby | Pegasus |  generationentauglich Tucana, eine unerforschte Insel, mitten im Nirgendwo. Genau da landen wir. Es geht darum fremde Kulturen zu erforschen und den Einheimischen dabei zu helfen, dass ihre Dörfer miteinander verbunden werden. Dieses Spiel braucht vielleicht bei dem einem oder anderen eine 2. Chance. Dies war nicht nur bei mir so, sondern…

weiter lesen…

Klug wirtschaften – Crisis von Ludi Creations (Rezension)

Crisis  Kennerspiel | ab 14 Jahren | 1 bis 5 Spieler:innen | Pantelis Boubolis und Sotirios Tsantilas| LudiCreations  Das Land Axia steckt in einer Wirtschaftskrise. Wir haben die Aufgabe, die Wirtschaft wieder ans Laufen zu bringen und damit den Wirtschaftsstatus im grünen Bereich zu halten. Das erfordert so einige Entscheidungen.

weiter lesen…

Oh My Goods! – es geht weiter – Aufbruch nach Newdale von Lookout Spiele (Rezension)

Aufbruch nach Newdale | Kennerspiel | ab 12 Jahren | 1 bis 4 Spieler:innen | Alexander Pfister| Lookout Spiele OH MY GOODS! ist ein sehr beliebtes, strategisches Kartenspiel, in dem durch Produktion von Waren und Bildung von Produktionsketten der Weg zum Sieg führt. Nun kam mit AUFBRUCH NACH NEW DALE eine Fortsetzung heraus, die sich den gleichen Mechaniken bedient und ein paar Neuerungen mitbringt. Während OH MY GOODS! ein reines Kartenspiel ist, bietet AUFBRUCH NACH…

weiter lesen…

Mastermind für Detektive: Gangster City von Huch! (Rezension)

Gangster City, ein Kartenspiel| ab 10 Jahren | 1 bis 6 Spieler:innen | Henrik Larsson & Kristian Amundsen Östby | Huch! | Optional: pädagogisch wertvoll und bedingt generationentauglich Der:die Spieler:in sieht die eigene Karte nicht. Durch Hinweise und schlaue Rückschlüsse gilt es herauszufinden: Den Täter, das Mordwerkzeug, den Tatort und das Motiv. Praktisch ist ein ein thematisches Mastermind.

weiter lesen…

Wenn Zeitdruck auch mal entspannend ist – Pendulum von Feuerland Spiele (Rezension, Test)

Pendulum | 1-5 Spieler:innen | ab 12 Jahre | 60 – 90 Minuten | Travis P. Jones | Feuerland Spiele | ein Echtzeit-Arbeiter-Einsetz-Spiel ohne Zeitdruck. „Schneller ist nicht immer besser!“ Das ist eigentlich mein Standard-Spruch, wenn wer mal wieder dringend was von mir will. Und endlich zeigt dieser Spruch auch in einem Brettspiel seine Richtigkeit. „Pendulum“ ist ein Echtzeit-Brettspiel. Da gibt es keine Zugreihenfolge, kein Warten auf Grübler am Tisch, keine Startspieler-Vorteil-Diskussion. Alle spielen gleichzeitig und…

weiter lesen…

Zwerge und Elfen im Wald – Fairy Trails von HUCH! (Rezension, Test)

Fairy Trails | Uwe Rosenberg | ab 8 Jahre | 1-2 Spieler:innen | HUCH! | spannendes Plättchenlege-Duell, dem manchmal die Übersicht fehlt Elfen und Zwerge – da war doch was. Die mögen sich nicht so. Gehen sich lieber aus dem Weg. Und darum haben sie auch ihre eigenen verschlungenen Wege im Wald. Und hier setzt unser Spiel an. Denn wir spielen Zwerge und Elfen, also genauer gesagt einer die Elfen, der andere die Zwerge. Es…

weiter lesen…