Mastermind für Detektive: Gangster City von Huch! (Rezension)

Gangster City, ein Kartenspiel| ab 10 Jahren | 1 bis 6 Spieler:innen | Henrik Larsson & Kristian Amundsen Östby | Huch! | Optional: pädagogisch wertvoll und bedingt generationentauglich Der:die Spieler:in sieht die eigene Karte nicht. Durch Hinweise und schlaue Rückschlüsse gilt es herauszufinden: Den Täter, das Mordwerkzeug, den Tatort und das Motiv. Praktisch ist ein ein thematisches Mastermind.

weiter lesen…

Feiert mit uns das Glühwürmchenfest – Treelings von Pegasus / Edition Spielwiese (Rezension)

Treelings | Familienspiel | ab 8 Jahren | 2 bis 5 Spieler:innen | Paul Schulz | Pegasus / Edition Spielwiese | generationentauglich Der Höhepunkt des Treelings-Fests ist gekommen. Heute Nacht werden erneut die Glühwürmchenschwärme am Himmel mit den Sternen verschmelzen. Aber nur, wer die höchsten Plattformen in den Bäumen errichtet hat, erntet am Ende den größten Ruhm.

weiter lesen…

Zwerge und Elfen im Wald – Fairy Trails von HUCH! (Rezension, Test)

Fairy Trails | Uwe Rosenberg | ab 8 Jahre | 1-2 Spieler:innen | HUCH! | spannendes Plättchenlege-Duell, dem manchmal die Übersicht fehlt Elfen und Zwerge – da war doch was. Die mögen sich nicht so. Gehen sich lieber aus dem Weg. Und darum haben sie auch ihre eigenen verschlungenen Wege im Wald. Und hier setzt unser Spiel an. Denn wir spielen Zwerge und Elfen, also genauer gesagt einer die Elfen, der andere die Zwerge. Es…

weiter lesen…

Die Welt schaut zu… Abenteuer Südsee : Hunger The Show von Phalanx (Rezension)

Hunger The Show | Familienspiel | ab 7 Jahren | 2 bis 6 Spieler:innen | Pim Thunborg | Phalanx    Über die Illustration des Spieles lässt sich streiten. Jedoch überrascht es durch ein buntes und schönes Spielprinzip und nimmt einen mit in das Abenteuer, Kandidat:in in einer Reality-TV- Show zu sein. Mitten in der Südsee auf einer kleinen Insel muss man über mehrere Tage überleben, sonst scheidet man aus.

weiter lesen…

Angriffslustiges Gemüse – Karate Tomate von Amigo (Rezension)

Karate Tomate | Familienspiel | ab 8 Jahren | 3 bis 10 Spieler:innen | Reiner Knizia | Amigo | generationentauglich Ja der Mais, der Mais, der Mais marschiert… Das macht der Mais in diesem Spiel zwar nicht, dafür übt er sich in Karate unter dem Karate-Meister Tomate. Karate Tomate ist ein Stichspiel in dem Gemüse die Hauptrolle spielt. Verschiedene Gemüsesorten messen sich im Karatekampf. Karate-Meisterin ist die Tomate. Ein Sieg im Kampf bringt Pokale und/oder…

weiter lesen…

Hast du nen Vogel??? CuBirds von Board Game Circus (Rezension)

CuBirds | Familienspiel | ab 8 Jahren | 2 bis 5 Spieler:innen | Stefan Alexander | Board Game Circus | generationentauglich Du hast wohl nen Vogel! Bei diesem Spiel ist dieser Satz sicher keine Beleidigung, denn nicht nur einen Vogel sammeln alle Mitspielenden, um bei CuBirds zu gewinnen. Ein Kartensammelspiel für die ganze Familie mit kurzer Spieldauer, hohem Wiederspielreiz und einfachen Grundregeln.

weiter lesen…

Rasanter Spaß mit kleinem Ball – KLASK 4 von Game Factory (Rezension)

Klask 4 | Familienspiel | ab 8 Jahren | 4 Spieler:innen | Mikkel Bertelsen | Game Factory Das Runde muss hier nicht in das Eckige, sondern in das Runde. So ungefähr könnte man das Ziel des Spiels kurz zusammenfassen. Und dabei kommt der Spaß nicht zu knapp. Häufig wird bei einer Runde Klask 4 viel gelacht.

weiter lesen…

Künstlerischer Gartenbau – Miyabi von Haba (Rezension)

Miyabi | Familienspiel | ab 8 Jahren | 2 bis 4 Spieler:innen | Michael Kiesling | Haba In Miyabi schlüpfen die Spieler in die Rolle von japanischen Gartenbau Architekten. Eure Aufgabe ist es, den anmutigsten Garten anzulegen. Platziert Büsche, Bäume, Teiche und Pagoden so, dass sie einem japanischen Kunstwerk gleichkommen.

weiter lesen…

Viel Spiel in kleiner Schachtel – Brüssel 1897 aus dem Kobold Verlag (Rezension)

Brüssel 1897 | 2-4 Spieler:innen | ab 10 Jahren | Etienne Espreman | Kobold Spieleverlag Ein Karten-Set-Sammelspiel mit schöner Grafik, einfachem Spielprinzip und schöner Spieltiefe für Familien mit etwas Spielerfahrung. Wir erinnern uns, dass 1897 die Weltausstellung in Brüssel ihre Pforten öffnete. Art Nouveau war der beherrschende Stil dieser Zeit. Und unsere Aufgabe wird es sein, wunderbare Bauwerke zu entwerfen, Kunstwerke zu schaffen, auszustellen und zu verkaufen und sich in der High Society der Stadt viele…

weiter lesen…