Kurz vor der Spiel ’21 – Asmodee stellt Neuheiten für den Herbst und Winter vor

Asmodee hat wohl mit seiner Ankündigung, nicht bei der Spiel ’21 vor Ort zu sein, viele Menschen in der Brettspielszene verwundert. Dafür hat das Unternehmen zu einem digitalen Presse-Event geladen, um über die Neuheiten im Herbst/Winter 2021 zu informieren. Zu Beginn der Veranstaltung blickte das Unternehmen stolz zurück auf den Mai 2021. Insgesamt vier Spiele aus ihrem Haus fanden den Weg auf die Nominierungslisten zum Spiel des Jahres. Mit „Paleo“ haben sie dann auch einen…

weiter lesen…

Neuerscheinungen und Neuigkeiten beim Pegasus-Pressetag

Notebook mit Zoom-Konferenz

Zwei Wochen vor der Spiele-Messe in Essen veranstaltete der Pegasus-Verlag sein Presse-Event wieder online. In der ersten Gesprächsrunde mit den Teilnehmern zeigte sich, dass ein guter Teil der Youtuber und Blogger nicht persönlich auf die Messe fahren wird. Es war also genau richtig, diese Veranstaltung wieder online zu machen. Normalerweise erscheinen die meisten neuen Spiele pünktlich zur Messe. Doch der Erscheinungsfahrplan, der mit der Einladung verschickt worden war, zeigte, dass es in diesem Jahr nicht…

weiter lesen…

Neues aus Nürnberg: Online-Presseevent des NSV

Spielkarton und Material

Der Nürnberger Spielekartenverlag (NSV) ist bekannt mit vielen kleineren schönen Spielen, die sich auch gut für unterwegs eignen. Zur Messe werden drei neue Spiele erscheinen, die auf einer Online-Pressekonferenz vorgestellt wurden. Da ist zum ersten Splitter: Enthalten sind zwei unterschiedliche Spielblöcke, zwei Würfel und vier Stifte. Das Wurfergebnis wird von allen Spielenden auf dem eigenen Blatt eingetragen. In der Mitte ist eine gedachte Linie, eine Spiegelachse. Jede der beiden gewürfelten Zahlen wird in das gespiegelte…

weiter lesen…

spielend digital – Neues „barrierefreie“ Regelerklärvideo ist online

Begegnungen und gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen und fördern, Menschen jeden Alters zusammenbringen, Zusammenhalt und Austausch, bürgerliches Engagement – alle dies vereint der gemeinnützige Verein Spielecafé der Generationen – Jung und Alt spielt e.V.in Rottal-Inn. Im Zuge der Corona-Pandemie musste das Spielecafé die Angebote zurückfahren und die so wichtigen direkten Kontakte leider komplett einstellen. Das Motto lautete daher: „Alternativen schaffen“. Es sollen barrierefreie und generationenübergreifende Angebote für Menschen geschaffen werden, um spielerisch zusammenzukommen. Dies ist auch nach…

weiter lesen…

Regel-Erklärung L.A.M.A. (barrierefrei)

Dieses Regelvideo ist im Sinne der Barrierefreiheit in einfacher Sprache, mit Untertiteln und Beispielbildern sowie in langsamen Tempo erstellt. Das ideale Video für Menschen mit Einschränkungen oder Senior:innen.   Regel-Erklärung L.A.M.A. als PDF zum Download   Regel-Erklärung in Galerie-Ansicht:   Dieses Video wurde im Rahmen des Projekts „spielend digital“ erstellt: Zur Kampagne   L.A.M.A. wurde mit dem Generationenspiel-Siegel ausgezeichnet: Zur Auszeichnung

weiter lesen…

Burgspiele: Die B-Rex-Tage in Merseburg (Bericht)

Treppengang zu einem Kellergewölbe, unten: Speielrunde

Petras Einladung, zu den B-Rex-Tagen nach Merseburg mitzufahren, sind meine Frau und ich gerne gefolgt. Ich sehe das als Belohnung für die über 50 Rezensionen, die ich auf dieser Seite bereits geschrieben habe, denn zu diesem Event kommt man nur als geladener Gast, der bloggt, rezensiert, Spiele erfindet oder verkauft. Die Merseburger Verlage Corax Games, Grimspire, Kobold Verlag, GiantRoc, Funbot und Mirakulus stellten Ihre Neuerscheinungen vor, manche davon sind noch nicht auf dem Markt, werden aber bald…

weiter lesen…

Heckmeck am Bratwurmeck von Zoch erhält das Generationenspiel-Siegel

Generationenspiel ist das Qualitätssiegel für Gesellschaftsspiele. Es zeichnet Spiele aus, die besonders gut geeignet sind, gemeinsam von Jung bis Alt, also generationsverbindend gespielt zu werden. HIER erfahrt ihr mehr zum Siegel (Klick)! Heckmeck am Bratwurmeck erhält das Generationenspiel-Siegel   Qualitätskriterien Heckmeck am Bratwurmeck zeichnet sich durch hervorragendes Material aus. Vor allem die Spielsteine sind sehr stabil. Trotz der glatten Oberfläche verrutschen diese nicht beim Stapeln. Zahlen und Würmer auf den Steinen lassen sich sehr gut erkennen. Die…

weiter lesen…

Nominierung Nachbarschaftspreis, Spielecafé geöffnet, Regelvideo barrierefrei

Endlich ist es soweit, das Spielecafé hat wieder geöffnet. Natürlich zu den aktuellen Corona-Bedingungen. Dies sind aktuell Kontrolle am Eingang von GGG, Masken/Abstand im Innenraum (an den Tischen bei gleicher Gruppe, ohne Maske). Bitte beachtet, dass sich die Bedingungen gemäß Vorgaben jederzeit ändern können. Auch werden wir immer den Außenbereich geöffnet haben, so dass Aufenthalt und spielen an frischer Luft möglich ist. Es gibt auch wieder Verpflegung: diese wird nur im Außenbereich serviert. Für uns…

weiter lesen…

Regel-Erklärung Memoaaar! (barrierefrei)

Dieses Regelvideo ist im Sinne der Barrierefreiheit in einfacher Sprache, mit Untertiteln und Beispielbildern sowie in langsamen Tempo erstellt. Das ideale Video für Menschen mit Einschränkungen oder Senior:innen.   Regel-Erklärung Memoaaar! als PDF zum Download   Regel-Erklärung in Galerie-Ansicht:   Dieses Video wurde im Rahmen des Projekts „spielend digital“ erstellt: Zur Kampagne   Memoarrr! wurde mit dem Generationenspiel-Siegel ausgezeichnet: Zur Auszeichnung

weiter lesen…

Null Ouvert: Magazin für analoge Spielkultur

Willkommen zu einem Experiment. Es heißt Null Ouvert und ist ein gedrucktes Magazin für analoge Spielkultur. Damit wollen wir, Sebastian Wenzel, Klemens Franz und das Spielecafé der Generationen, zeigen, welches Potential in der Berichterstattung über Gesellschaftsspiele steckt. Das Magazin ist ab dem 28. Juli kostenlos in Geschäften der Aktion Hoher Spielwert erhältlich. Ab dem 15. August könnt ihr das Magazin auch an dieser Stelle als PDF herunterladen. https://kulturgutspiel.de/wp-content/uploads/2021/07/null-ouvert-web.pdf Zahlreiche Personen haben uns für Null Ouvert ihre…

weiter lesen…