Eine Vision wurde Wirklichkeit – vom ersten Blogeintrag vor zwei Jahren bis heute

Heute, ca. 1,5 Jahre nach Gründung unseres gemeinnützigen Vereins, wird es wieder einmal Zeit, ein Resümee zu ziehen. Am 16. Juli 2017 eröffnete ich den ersten Beitrag auf diesem Blog (KLICK) und stellte Euch meine Projektidee vor. Bei Freunden, in Foren, bei Bekannten und Initiativen holte ich mir schließlich Meinungen dazu ein. Überraschenderweise erhielt ich überwiegend positive Rückmeldungen. Doch natürlich gab es auch Zweifler. Nicht jeder war sicher, dass sich das Projekt “Spielecafé der Generationen”…

weiter lesen…

Knobelspaß für die ganze Familie – Brains Family Burgen und Drachen von Pegasus (Rezension)

Brains Family Burgen und Drachen – Familienspiel– ab 8 Jahren – 2 bis 4 Spieler – Reiner Knizia/Pegasus Mit der Brains-Serie hat Pegasus bereits vier Solo-Spiele herausgebracht, bei denen verschiedenste Knobelaufgaben gelöst werden müssen. In verschiedenen Schwierigkeitsstufen kann der Spieler / die Spielerin in Sodoku-Manier tüfteln bis der Kopf raucht. Mit Brains Family wurde wohl nun dem Wunsch nachgekommen, das Denkspiel auch mit mehreren Personen erlebbar werden zu lassen. Doch ist dies auch tatsächlich gelungen?…

weiter lesen…

Hello Dino – ein Merkspiel für Kinder von Piatnik (Rezension)

Hello Dino – Familienspiel – ab 5 Jahre – 2 bis 4 SpielerInnen – Piatnik Kleine süße Dino-Babys. Das zieht Kinder magisch an. Und nicht nur Jungs. Daher waren wir schon ganz gespannt, auf das Spiel „Hello-Dino“ von Piatnik. Die kleinen Saurier mit ihren Eierschalen haben uns und auch die SpielerInnen gleich in Entzücken versetzt. Doch hält das Spiel auch was es verspricht?   Das Spiel Hello Dino von Piatnik (kein Autor angegeben), ist ein…

weiter lesen…

Silver & Gold von NSV, ein tolles Familienspiel für Roll(Flip)`n Write Fans (Rezension)

Silver & Gold – Familienspiel – ab 8 Jahre – 2 bis 4 Spieler – Phil Walker-Harding/NSV – generationentauglich Roll n`Write Spiele sind in. Würfel werfen, irgendetwas auf seinem Wertungsblock markieren und auf viele Punkte hoffen. Kniffel ist wohl das bekannteste Spiel dieses Genres, aber auch Qwixx dürfte den vielen bekannt sein. Letztens hat man sogar Imperial Settlers als Roll & Write herausgebracht. Gemeinsam ist ihnen der einfache Einstieg und das gemütliche Dahinspielen. Wunderbar geeignet…

weiter lesen…

Familienspiel in “Milchpackung” – Kuhle Kühe von Game Factory (Rezension)

Kuhle Kühe – Familienspiel – ab 9 Jahre – 2 bis 5 Spieler – David Yakos/Game Factory – generationentauglich Wie wir sie lieben. Spiele mit süssen Tieren jeder Art. Je witziger sie gestaltet sind, so anziehender wirken sie. Dies hat sich Game Factory doch glatt zu Nutze gemacht und am Tag der Kuh (dem 12.Juli) das Spiel “Kuhle Kühe” herausgebracht. Gelungen, wie wir finden – denn das Spiel fällt auf. Verpackt in einer “Milchpackung” sticht…

weiter lesen…

L.A.M.A. von Amigo erhält das Generationenspiel-Siegel (Siegelvergabe)

Generationenspiel ist das Qualitätssiegel für Gesellschaftsspiele. Es zeichnet Spiele aus, die besonders gut geeignet sind, gemeinsam von Jung bis Alt, also generationsverbindend gespielt zu werden. HIER erfahrt ihr mehr zum Siegel (Klick)! L.A.M.A. erhält das Generationenspiel-Siegel   Qualitätskriterien L.A.M.A. zeichnet sich durch sehr gute Kartenqualität aus.  Die Karten sind stabil, griffig und zeigen auch nach mehrmaligen Spielen kaum Abnutzung. Die Spielschachtel ist stabil. Die Karten lassen sich gut darin unterbringen, so dass sie auch dann…

weiter lesen…

Ein kooperatives Kinderspiel, mit einem Holzkarussell – Monsieur Carrousel von LOKI (Rezension)

Der Verlag Loki zeigt es immer wieder: Kinderspiele können noch hochwertiger produziert werden, als wir es von anderen Verlagen bereits gewohnt sind. Dünne Karten oder Pappfiguren sucht man hier vergebens. Monsieur Carrousel, hebt sich von verlagseigenen Spielen sogar nochmal deutlich ab. Denn öffnet man die Spieleschachtel, verfällt man so gleich in begeistertes Erstaunen: Ein wundervolles Holzkarussell ist beigelegt, das im zusammengebauten Zustand auch tatsächlich funktioniert. Grund genug für uns, das Spiel genauer unter die Lupe…

weiter lesen…

Pädagogisches Personal eingestellt – die Vision rückt näher!

Anfang des Jahres erhielten wir die erhoffte Förderzusage der Deutschen Fernsehlotterie. Wir jubelten! Denn ehrlich gesagt, hatten wir damit nicht gerechnet. Für uns ist der Wert des Gesellschaftsspiels sehr hoch. Es gibt kein idealeres Mittel der Kommunikation, um Menschen zusammenzubringen, zu fördern und Freude zu bereiten. Diese Erfahrung machen nicht nur wir in unserer Begegnungsstätte: Hat man ein Spiel auf dem Tisch, ist alles egal: Herkunft, Bildung, Alter und sogar Charakter. Wir haben immer wieder…

weiter lesen…

Das Spielecafé der Generationen im Bundeskanzleramt & ein Artikel in der Tina

Ein toller Weg mit startsocial e.V. liegt hinter uns. Als einer von 100 ausgewählten Stipendiaten, die aus über 300 Initiativen gewählt wurden, wurden wir 4 Monate von einem professionellen Coach begleitet, um unseren Verein weiterzuentwickeln. Die 25 überzeugendsten Initiativen wurden schließlich am 03.06.2019 nach Berlin ins Bundeskanzleramt eingeladen. Dort wurden wir für unser soziales Engagement von der Bundeskanzlerin Frau Merkel geehrt. Wir gratulieren den 7 Haupt-Gewinnern, es waren wirklich hervorragende Projekte. Wir sind glücklich, dabei…

weiter lesen…

Deja-vu für Kinder – Der kleine Rabe Socke – Suche nach dem verlorenen Schatz (Rezension)

Der kleine Rabe Socke war der erste Kinderfilm, den sich meine Kinder im Kino angesehen hatten. In diesem ist der Rabe mit seinen Freunden unterwegs, um den Wald zu retten. Ein niedlicher Film, der von Fehlern, Mut und Freundschaft berichtet und daher gerade für die Jüngsten gut geeignet ist. Der Film basiert auf einer Kinderbuchreihe aus den 90er Jahren, der Beginn einer großen Erfolgsgeschichte. Denn heute gibt es vom kleinen Raben Socken so ziemlich alles,…

weiter lesen…