Wie Kniffel – nur schärfer! Chili Dice von AMIGO (Rezension)

Chili Dice | Familienspiel | ab 8 Jahren | 1-4  Spielende | Andy Daniel  | AMIGO | generationentauglich

Alle kennen Kniffel und viele lieben es! Wem etwas die Würze im Spiel fehlt, der wird vielleicht bei Chili Dice fündig.

Chili Dice Inhalt

 

Das Spiel
Chili Dice ist ein Würfelspiel von Andy Daniel und bei AMIGO erschienen. Es ist für 1-4  Spielende geeignet und kann ab 8 Jahren gespielt werden.

Eine Vorbereitung ist kaum nötig, legt alle Würfel bereit und tragt die Namen ein, schon kann es losgehen!
Wer an der Reihe ist, wirft alle Würfel und entscheidet sich entweder nochmal zu würfeln oder den Wurf einzutragen. Prinzipiell können alle beliebig oft würfeln, doch im ganzen (!) Spiel hat jede Person nur 30 Würfe zur Verfügung. Hier zeigt sich, wer ein wahrer Zocker ist und wer eher zurückhaltend ist!

Chili Dice - rote Zahl = doppelter Wer

Bei den Zahlen 1 – 6 wird immer die Anzahl eingetragen. Ist einer der Würfel rot, so zählt das Ergebnis doppelt!

Doch die roten Würfel haben eine weitere Besonderheit, denn sie dürfen auf eine beliebige Seite gedreht werden und sind somit im Spielverlauf sehr wichtig!

Chili Dice - rote Würfel können gedreht werden

Wer nur die roten Würfel werten möchten, trägt für alle roten Zahlen jeweils 10 Punkte bei ROT ein, hier wird allerdings nichts verdoppelt.

Um eine Strasse (STR) eintragen zu können, werden alle 6 Würfel benötigt, dann gibt es 21 Punkte. Alternativ kann man auch diese Punkte auch bei der roten Zahl eintragen, die evtl. gewürfelt wurde.

Chili Dice - 6 Würfel für eine Straße

Würfelt man einen Kniffel … äh, Verzeihung einen kleinen Chili (bei den Zahlen 1 – 3) oder großen Chili (bei den Zahlen 4 – 6) so ist dieser 25/50 oder 50/75 Punkte. Doch dafür muss man unter Umständen viele Würfelversuche „opfern“ …

In diesem Beispiel könnte man 50 Punkte auf die 1 oder 25 auf ein beliebiges Feld eintragen – oder 75 auf die 5, bzw. 50 auf jedes andere Feld! Hier ist manchmal guter Rat teuer – riskiert man oder geht man lieber auf Nummer sicher?

Wer alle 30 Würfe aufgebraucht hat, beendet das Spiel für sich selbst – alle anderen können weiterspielen. Die Würfe, die nicht genutzt wurden bringen am Ende noch 5 Punkte. Wer also sparsam im Spiel ist, kann dadurch am Ende sogar dadurch gewinnen!

Chili Dice Endwertung

 


Fazit

Chili Dice ist ein Würfelspiel für die ganze Familie. Die leicht verständlichen Regeln und der bekannte Kniffelmechanismus machen es zu einem Spiel für alle Generationen. Auf das Abstreichen der Würfe muss man immer genau achten, da man es ab und zu mal vergessen kann. Durch die Begrenzung auf 30 Würfe, muss man jeweils abwägen wie lange man zocken möchte, das bringt ein bisschen Abwechslung und macht das Spiel deutlich taktischer.

 

Bewertung
+ verständliche Regeln
+ kurze Spieldauer
+ bekannter Mechanismus mit neuem Kniff
– Zahlen zum Abstreichen etwas klein (für ältere evtl.. schwer zu erkennen)

(Eine Rezension von Julia Schneider)

Julia Schneider
Wichtige Informationen zu unseren Rezensionen (KLICK)

 

Die folgende Bewertung erfolgt innerhalb der Kategorie:
  “Familienspiel”

  • ... Altersgruppe bis 12 Jahre
  • ... Altersgruppe 13 bis 49 Jahre
  • ... Altergruppe 50 bis 70 Jahre
  • ... Altergruppe ab 71

Chili Dice (2020)

Spielidee: Andy Daniel
Grafik: Barbara Spelger
Verlag: AMIGO
Anzahl der Spielenden: 1 – 4 Personen
Altersempfehlung Verlag: 8 Jahre
Spieldauer: 20 min.

Generationentauglichkeit: Ein Spiel für die ganze Familie mit vertrautem Kniffelmechanismus!

Kommentare sind geschlossen.