Von Basilisken, Klabautermännern und Alraunen – 50 magische Fantasierätsel von Moses (Rezension)

50 magische Fantasierätsel | Kinderspiel | ab 6 Jahren | 1 Spielende | Charlotte Wagner/Ari Plikat | moses. | pädagogisch wertvoll

Auswege aus Labyrinthen, Schattenbilder oder Fehler finden, dazu ein paar Quizfragen – das klingt doch ganz nach einem Rätselbuch für Kinder. Eigentlich ist es das auch, nur eben nicht als Buch, sondern als Kartenspiel.

Verpackung mit Inhalt

 

Das Spiel
50 magische Fantasierätsel ist ein Kinderspiel von Charlotte Wagner und Ari Plikat und bei moses. erschienen. Es ist für 1-2 Spielende geeignet und kann ab 6 Jahren gespielt werden.

Die meisten Kinder lieben ja Quizbücher, wo man  Rätselfragen lösen kann oder Dinge ganz genau beobachten muss. Nichts anderes liegt hier vor, ein Quizbuch im Kartenspielformat. 50  handliche, farbenfrohe, schön illustrierte Quizkarten mit Fragen und Aufgaben rund um das Thema Feen, Hexen  und Fabelwesen. Die pinke Verpackung mit süßer Prinzessin und Einhorn drauf tut ihr übriges, ich würde mal sagen, da ist die weibliche Zielgruppe klar definiert.

Die Aufgaben auf den Karten sind vielfältig: Schattenbilder oder Puzzleteile finden, Labyrinthe, Beobachten und Vergleichen, Unterschiede finden. Die jeweils passende Lösung findet man auf der Kartenrückseite.

Vorderseite einer QuizkarteRückseite mit Lösung

Während man in den Rätselbüchern meist die Lösungen mit einem Stift ankreuzen muss, funktioniert es hier erstaunlich gut, einfach nur die Lösung zu sagen oder auf der Karte anzuzeigen. Ein wiederholtes Rätseln ist dadurch problemlos möglich.

Die Altersangabe finde ich mit 6 Jahren etwas knackig. Oder wisst ihr spontan, was eine Alraune ist?

Quizkarte

Auch beim Kaninchen zählen tue ich mich mit meinen 48 Lenzen recht schwer.

Quizkarte

Es sind aber auch durchaus lösbare Aufgaben für 6jährige Kinder dabei und bei den schwierigeren Aufgaben können vielleicht die älteren Geschwister helfen.

Hilfe beim Vorlesen ist bei 6jährigen wahrscheinlich auch noch nötig, aber auch das könnten ältere Geschwister übernehmen.

Habe ich noch was vergessen? Achja… eine Alraune ist eine Pflanzenwurzel von menschlicher Gestalt.

Und die Kaninchen? Es sind genau 10 Stück. Hättet ihr es gewusst?

 

Fazit
Ein Quizbuch als Kartenspiel, nichts außergewöhnliches, keine innovative Idee. Trotzdem tut es das, was es soll, nämlich die Kinder beschäftigen. Und das tut es gut. Das kleine Format lädt zum überallhin Mitnehmen ein. Wenn Wartezeiten überbrückt werden müssen, kann es dafür sorgen, dass keine Langeweile entsteht. Vom Rateniveau her sind auch Fragen für ältere Geschwister dabei. Zusätzliche Materialen wie Stift und Papier werden nicht benötigt. Auch bei Kindergeburtstagen oder Kinderfesten zum Thema Magie (Fasching/Halloween) kann ich mir einen Einsatz gut vorstellen.

 

Bewertung / Test
+ solo spielbar
+ passt in jede Tasche
+ mehrfach spielbar
+ kein Aufbau und keine zusätzlichen Hilfsmittel nötig
– manche Aufgaben für 6jährige zu schwierig

(Eine Rezension von Sandra Harfmann)

Wichtige Informationen zu unseren Rezensionen (KLICK)

 

Die folgende Bewertung erfolgt innerhalb der Kategorie:
“Kinderspiel”

Von Basilisken, Klabautermännern und Alraunen - 50 magische Fantasierätsel von Moses (Rezension)
  • ... Altersgruppe bis 12 Jahre
3

50 magische Fantasierätsel

Spielidee: Charlotte Wagner / Ari Plikat
Grafik: Charlotte Wagner / Ari Plikat
Verlag:  moses.
Anzahl der Spielenden: Ab 1 Person
Altersempfehlung Verlag: Ab 6 Jahren
Eigene Altersempfehlung: Ab 8 Jahren
Spieldauer
: beliebig

Generationentauglich: Gemeinsames Raten von Groß und Klein möglich
Pädagogisch wertvoll: Auf jeden Fall. Kinder müssen rätseln und kombinieren.

 

Kommentare sind geschlossen.