Märchenhaftes online Abenteuer – Das magische Siegel von Rätselraum Ruhrpott (Rezension)

Das magische Siegel | Escape online | ab 10 Jahren | 1 bis 4 Spieler:innen | Philipp Kretzschmar & Eleonore Ulbrich | Rätselraum Ruhrpott

Als Abenteurer in der Zauberwelt findet ihr Euch im Schloss wieder. Hier müsst Ihr die drei mächtigsten Artefakte in Sicherheit bringen und sie vor den bösen Mächten verstecken. Sollte Euch das gelingen, könnt ihr den finalen Zauberspruch sprechen und somit die Zauberwelt vor den bösen Mächten retten.

Türen im Schloss

 

Das Spiel
Das magische Siegel ist ein Escape online Abenteuer von Philipp Kretzschmar & Eleonore Ulbrich und bei Rätselraum Ruhrpott erschienen. Es ist für 1-4 Spieler:innen geeignet und kann ab 10 Jahren gespielt werden.

Bevor Ihr starten könnt müsst Ihr das zwölf Seiten umfassende Abenteuer auf Papier ausdrucken. Ihr solltet es auf jeden Fall in Farbe drucken. Außerdem benötigt Ihr einen Stift, einen Notizzettel, eine Schere und ein Smartphone oder Tablet, um QR-Codes zu scannen. Habt Ihr alles bereit gelegt kann es losgehen.

In diesem Abenteuer erkundet Ihr die Räume des Schlosses und sucht nach den Artefakten. Jeder Raum verbirgt ein Rätsel, dass es zu lösen gilt. Dabei könnt ihr die Räume in beliebiger Reihenfolge erkunden. Solltet Ihr ein Rätsel nicht lösen können, könnt Ihr auch zunächst in einem anderen Raum weiterspielen und später zu diesem Raum zurückkehren. Um die Rätsel zu lösen könnt Ihr die ausgedruckten Seiten zerschneiden, beschriften oder falten, probiert einfach aus was Euch der Lösung näherbringt.

Sprechende Eule

Durch das Abenteuer begleiten Euch gesprächige Eulen. Diese geben Euch Tipps und Hinweise. Die niedlichen Eulen erzählen Euch nett gesprochene Dialoge und man kann mit ihrer Hilfe voll und ganz in das Abenteuer eintauchen. Die Grafiken sehr ansprechend. Sie sind toll illustriert und machen immer wieder Lust darauf entdecket und erkundet zu werden.

Zaubertränke

Manche der Rätsel haben es dann doch ganz schön in sich und wir haben dadurch in manchen Räumen länger verweilt, bis wir das Rätsel knacken konnten. Solltet ihr einmal gar nicht weiter kommen geben die Eulen gerne Hilfestellungen. Einfach den QR-Code der entsprechenden Sprechblase einscannen und schon gibt es einen hilfreichen Tipp.

Das gesamte Abenteuer funktioniert einwandfrei. Die Umsetzung durch die QR-Codes ist intuitiv und denkbar einfach zu nutzen. Man kann also ohne frustrierende Probleme oder Fehler voll und ganz in diese Zauberwelt abtauchen und 1-2 fantasiereiche Stunden erleben.

Ahnentafel

 

 

Fazit
Mir hat das Abenteuer viel Spaß gemacht und es hat die Lust geweckt, weitere Abenteuer dieses Anbieters auszuprobieren. Schöne Illustrationen, tolle Audiosequenzen und spannende Rätsel. Das Einzige, das mich davon abhält, sind die dann doch eher hochpreisigen Kosten hierfür. Ich verstehe, dass der Rätselraum Ruhrpott Geld benötigt, um durch die Corona Krise zu kommen. Hierfür habe ich großes Verständnis. Das Abenteuer ist sicherlich professionell erstellt worden, auch das hat seinen Preis. Trotzdem finde ich persönlich 17,50€ für 1-2 Stunden Spielzeit einen happigen Preis. Hinzu kommt der Farbausdruck der zwölf Papierseiten, der auch noch einmal ins Geld geht. Und hinterher ja leider für die Papiertonne ist. Ohne den Ausdruck der Seiten lässt sich das Abenteuer nicht spielen. Für dieses Geld kann ich mir auch ein tolles Würfel- oder Kartenspiel kaufen, das dann unzählige Stunden Spielspaß bringt.

 

 

Bewertung / Test
+ tolle Atmosphäre
+ sehr schöne Illustration
+ hoher Spielspaß
+ tolle Audiodateien
– Preis
– 12 Seiten Papierausdrucke

 

(Eine Rezension von Nicole Zeller)

 

 

Wichtige Informationen zu unseren Rezensionen (KLICK)

 

Die folgende Bewertung erfolgt innerhalb der Kategorie:
“Online Escape”

  • ... Altersgruppe bis 12 Jahre
  • ... Altersgruppe 13 bis 49 Jahre
  • ... Altersgruppe 50 bis 75 Jahre
  • ... Altersgruppe ab 76 Jahre
3.8

Das magische Siegel (2020)

Spielidee: Philipp Kretzschmar & Eleonore Ulbrich
Grafik: Stephen Brown-Boyd, Luisa Maraun, Renée Schneider & Eleonore Ulbrich
Verlag:  Rätselraum Ruhrpott
Spieler:innenanzahl: 1-4 Spieler:innen
Altersempfehlung Verlag: Ab 10 Jahren
Spieldauer
: 90 Minuten

Generationentauglich: Das online Spiel ist generationentauglich. Die Schriften sind ausreichend groß. Die Regeln sind einfach. Die Rätsel werden gut durch Hilfestellungen unterstützt. Da es eher zur Kategorie Fortgeschrittene gehört, sollte man vorher schon einmal online Spiele gespielt haben.

Kommentare sind geschlossen.