Hoch hinaus, ab in die Luft – Draftosaurus Aerial Show von Board Game Box (Rezension)

Draftosaurus Aerial Show Erweiterung | Familienspiel | ab 8 Jahren | 2-5 Spielende | 15 Minuten | A. Bauza, C. Lebrat, L. Maublanc, T. Rivière | Board Game Box

Hoch in die Luft. Die Welt von oben sehen. Ein Reiz, den viele Menschen schätzen. Für den eigenen Dinopark sollte es dann wohl auch Flugsaurier geben, die das Programm abrunden. Ob die Erweiterung Aerial Show Draftosaurus noch besser macht, erfahrt ihr hier in dieser Rezension.

Zu sehen ist die Aerial Show Erweiterung von Draftosaurus samt Material

Draftosaurus Aerial Erweiterung von Board Game Box


Das Spiel

Für alle, die das Grundspiel noch nicht kennen, ihr könnt HIER die Rezension dazu finden.
In der Aerial Show Erweiterung kommen blaue 10 Pterodaktylus-Figuren, 5 Parkplatten sowie das Regelheft dazu.

Die Platten werden oberhalb des Parkplans aus dem Grundspiel platziert und stellen eine bergige Landschaft, in der die Flugsaurier beherbergt werden, dar. Jede Person zieht zwei zufällige Dinosaurier, die auf die beiden Ei-Felder des neuen Spielplans gesetzt werden. Pro Person kommen 2 Pterodytkylus Figuren in den Beutel. Jedes Mal, wenn ein Flugsaurier ausgewählt wird, muss er nach aufsteigenden Zahlen auf die Bergfelder platziert werden und schaltet je nach Feld Boni wie Zusatzaktionen, einen der Dinos aus dem Ei oder Siegpunkte frei.

Zu sehen ist der Aerial Show Spielplan.

unterschiedliche Boni lassen sich durch die Flugsaurier freischalten

 

Fazit
Die Aerial Show Erweiterung konnte uns nicht so wirklich überzeugen. Die freischaltbaren Boni kamen uns nicht stark genug vor, als dass wir sie versucht hätten, ernsthaft freizuschalten. Es ergibt sich zwar mehr Widerspielreiz durch die Erweiterung, aber den Preis wäre sie mir nicht nochmal wert.

 

Bewertung / Test
+ bringt noch mehr Wiederspielreiz
+ mehr taktische Varianz
– Spielbrett passt nicht 100% an das Tableau des Grundspiels
– recht teuer für eine Erweiterung
– ähnliche Farbe wie andere Dinoart –> Verwechslungsgefahr

(Eine Rezension von Sarah Eischet)


Wichtige Informationen zu unseren Rezensionen (KLICK)

 

Die folgende Bewertung erfolgt innerhalb der Kategorie:
“Familienspiel”

  • ... Altergruppe bis 12 Jahre
  • ... Altersgruppe 13 bis 49 Jahre
  • ... Altersgruppe 50 bis 75 Jahre
  • ... Altersgruppe ab 76 Jahre
3.8

Draftosaurus Aerial Show Erweiterung (2020)

Spielidee: A. Bauza, C. Lebrat, L. Maublanc, T. Rivière
Grafik: J. Gao, R. Kucharsi, V. Jacob
Verlag: Board Game Box
Anzahl der Spielenden: 2-5 Personen
Altersempfehlung Verlag: Ab 8 Jahren
Spieldauer: 15 Minuten

Generationentauglichkeit: Ja. Die Regeln sind simpel, die Symbolik klar. Lediglich die Größe der Dino-Figuren könnte zittrigen Händen Schwierigkeiten bereiten. Die Aerial Show Erweiterung bringt keine komplizierten neuen Regeln mit rein, also nach wie vor generationentauglich.

Kommentare sind geschlossen.