Hab mir einen Hula Hoop Reifen gekauft, verdammt.. er passt. – „Hula Hoo! & raus bist du“ von „Drei Hasen in der Abendsonne“ (Rezension)

Hula Hoo| Familienspiel | ab 8 Jahren | 2 bis 6 Spieler:innen | Jacques Zeimet | Drei Hasen in der Abendsonne | pädagogisch wertvoll | generationentauglich

Hula Hoop Reifen sind gerade der Trend in der Fitness-Welt. Versprochen werden ein schlanker Bauch und eine tolle Taille bei regelmäßigem Training. Hula Hoo! bringt den Hula Hoop Reifen in Form der Hula-Hoop-Weltmeisterschaft als Kartenspiel auf den Tisch und verspricht kurzweilige Unterhaltung.

Die Spielverpackung von "Hula Hoo!" sowie die Spielkarten

so viele bunten Karten in so einer kleinen Verpackung

 

Das Spiel
Hula Hoo! & raus bist du“ ist ein Kartenspiel von Jacques Zeimet und bei Drei Hasen in der Abendsonne erschienen. Es ist für 2 bis 6 Spieler:innen geeignet und kann ab 8 Jahren gespielt werden.>

Der Spielaufbau von Hula Hoo! für drei Spieler:innen.

Spielaufbau für 3 Spieler:innen

Die Regeln des Spiels sind simpel. Jede:r kriegt 5 Handkarten und 5 vor sich offen ausliegende Karten. Ziel ist es, als erste:r alle Karten abgelegt zu haben.
Wenn ich eine Handkarte ablege, habe ich 2 Möglichkeiten:
Entweder muss ich „Höher“ oder „Tiefer“ sagen. Das heißt, mein:e Mitspieler:in muss eine beliebig darunter oder darüber liegende Zahlenkarten ausspielen.
Oder ich „halte“. Ich ziehe dann eine Karte vom verdeckten Nachziehstapel und der:die Folgenden muss genau dieselbe Zahlen-Karte, mit der ich „Halten“ gewählt habe, ablegen. Wenn sie das nicht können, besteht die Option das Passen durch die genau darüber oder darunter liegende Zahl oder einen Joker (die Zahlenkarte 7) aufzulösen.
Kann man den geforderten Wunsch generell nicht bedienen, also weder eine höhere oder eine tiefere Zahl noch einen Joker noch ein Halten auflösen, dann scheidet man für die gerade gespielte Runde aus.
Gewonnen hat der:diejenige, der:die als erste:r 3 Runden gewonnen oder 77 Punkte erreicht hat oder noch als letzte:r übrig ist, weil alle anderen ausgeschieden sind. Die Punkte berechnen sich aus der Anzahl der Karten, die bei Rundenende auf dem Ablagestapel liegen.

 

die Zahlenkarten 1 bis 13 von "Hula Hoo!"

die Zahlenkarten 1 bis 13 von „Hula Hoo!“

 

Fazit
„Hula Hoo!“ ist ein flottes Kartenspiel, das sich für die gesamte Familie eignet. Die Regeln sind leicht erklärt, das Material stimmig gestaltet und die Aufmachung des Spiels macht es zu einem generationentauglichen Kartenspiel.
Das Spiel erfindet das Rad nicht neu, aber eignet sich super als Aufwärmer,  Absacker oder eine kleine Spielrunde für zwischendurch.
Uns hat es Spaß gemacht. Wir finden aber, dass es stärkere Vertreter aus der Kategorien „kleine Kartenspiele für zwischendurch gibt, weshalb es bei uns nicht dauerhaft in die Spielesammlung einziehen wird. Wer seinen Kindern aber spielerisch den Zahlenraum von 1 bis 13 beibringen möchte, macht hier absolut nichts falsch

 

 

Bewertung
+ leichte Regeln
+ kurze Spielrunden
+ generationentaugliche Spielaufmachung

(Eine Rezension von Sarah Eischet)


Wichtige Informationen zu unseren Rezensionen (KLICK)

 

Die folgende Bewertung erfolgt innerhalb der Kategorie:
“Familienspiel”

  • ... Altergruppe bis 12 Jahre
  • ... Altersgruppe 13 bis 49 Jahre
  • ... Altersgruppe 50 bis 75 Jahre
  • ... Altersgruppe ab 76 Jahre
3.4

Hula Hoo (2021)

Spielidee: Jacques Zeimet
Grafik: Melanie Garanin
Verlag:  Drei Hasen in der Abendsonne
Spieler:innenanzahl: 2 bis 6 Personen
Altersempfehlung Verlag: Ab 8 Jahren
Spieldauer: 10 – 15 Minuten pro Runde

Generationentauglichkeit: Ja. Die Zahlen sind schön groß auf den Spielkarten zu sehen, sodass (alters-)bedingte Seheinschränkungen keine Probleme machen sollten. Kinder, die sich schon sicher im Zahlenraum von 1 bis 13 auskennen, können auch super mitspielen.

Pädagogisch wertvoll: Sicherer Umgang mit den Zahlen im Zahlenraum von 1 bis 13 wird spielerisch gefördert.

Kommentare sind geschlossen.