Spielerischer Job gesucht? Spielecafé der Generationen sucht Minijobkraft ab sofort!

Spielerischer Job gesucht? Dann bist Du bei uns genau richtig! Spielecafé der Generationen sucht Minijobkraft ab sofort in Eggenfelden/Pfarrkirchen!


Aufgaben:

  • Anleitung und Begleitung von Spieleangeboten (Gesellschaftsspiele) für und mit SeniorInnen im Pflegeheim mit und ohne Demenz.

 

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in oder Sozialpädagog/in
    (Kinderpflegerin, Betreuungsassistenz mit Berufserfahrung) oder ein vergleichbarer Beruf,
  • große Freude am Umgang mit Gesellschaftsspielen,
  • den Willen und den Spaß daran, neue Spiele kennenzulernen,
  • die Fähigkeit, Spiele verständlich erklären zu können,
  • Freude am Umgang mit älteren Menschen,
  • Einfühlungsvermögen und Geduld,
  • gute Sprachkenntnisse und Ausdrucksfähigkeiten,
  • selbstständiges Arbeiten und Engagement.


Wir bieten:

  • eine kommunikative, zwischenmenschliche und spielerische Tätigkeit,
  • eigenverantwortliches Arbeiten,
  • arbeiten in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team,
  • Mitarbeit in einem Pilotprojekt,
  • jährlich 2-3 Fortbildungen,
  • Erstattung von Auslagen,
  • 12€ Stundenlohn, 6 Wochen bezahlter Urlaub, bezahlte Krankheitstage.


Einsatzort:

Pfarrkirchen sowie Eggenfelden.

 

Weitere Informationen:
Der Einsatz erfolgt zu Beginn 4 Stunden die Woche, freitags zwischen 13-17 Uhr im Pflegeheim Eggenfelden. Ein Ausbau der Stunden auf 8 Stunden die Woche ist ab Sommer/Herbst 2020 geplant. Dann soll das SeniorInnencafé im Spielecafé der Generationen in Pfarrkirchen mit betreut werden. Ein Ausbau auf eine Teilzeittätigkeit kann je nach Vereinsentwicklung angestrebt werden.

 

Bitte bewerben Sie sich per Email unter:
petra(at)jungundaltspielt.de oder telefonisch: 0176-47611950

 

Kommentare sind geschlossen.