Knallharte, aber wunderschöne Hasenjagd – Hakenschlagen |von Gerhards Spiel und Design (Rezension)

Hakenschlagen | Familienspiel  | ab 8 Jahren | 2 bis 5 Spieler*innen | Dieter Stein | Gerhards Spiel und Design

Bunte Häschen hüpfen über Wald und Wiesen, die ein oder andere Möhre findet sich auch auf dem Weg. Doch kommt der Fuchs daher, wirds ungemütlich. Was aussieht wie ein gemütliches Kinderspiel, ist eigentlich ein knallharter Hasenwettlauf!

 

 

Das Spiel
Hakenschlagen
ist ein Familienspiel von Dieter Stein und bei Gerhards Spiel und Design erschienen. Es ist für 2-5 Spieler*innen geeignet und kann ab 8 Jahren gespielt werden.

Um loslegen zu können, müssen die bunte Plättchen zufällig auf dem Spielbrett verteilt werden. In diesem Fall ist es auch wirklich ein Spielbrett aus massiver Buche! Dazu werden die Bäume aufgestellt, dann darf sich jeder Hase einen Startplatz aussuchen und schon kanns losgehen.

 

Der / die aktive Spieler*in zieht drei Murmeln, diese geben vor, auf welches nächste freie Plättchen dieser Farbe sich ein Hase in grader Linie nach vorne oder zur Seite bewegen darf. Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten, und man sollte sich genau überlegen, wo sein Häschen hin laufen kann.

Ein bisschen Schadenfreude kommt auf, wenn man entdeckt, dass der/die Mitspielende hätte noch weiterspringen können. Aber auch, wenn eine rote Murmel gezogen wird, denn dann darf der Fuchs versetzt werden. Das Häschen, welches den Fuchs in direkter Nachbarschaft hat, darf immer nur eine Murmel ziehen.

Besondere Freude entsteht beim Ziehen einer schwarzen Kugel, denn dann darf ein Maulwurfshügel gesetzt werden, darüber kann der Weg noch erweitert werden!

Die Glückslastigkeit wird etwas ausgehebelt, da beim Ziehen zweier Kugeln der gleiche Farbe diese als Joker in jede andere Farbe verwandelt werden können.

Ist man am Ende des Spielbretts angekommen, muss der Hase auch wieder zurück. Mit geschicktem Hakenschlagen kommt man zügig an den Bäumen vorbei und hüpft den anderen davon, wer zuerst wieder am Anfang ist, hat gewonnen!

 

 

Fazit:
Mit Hakenschlagen kommt ein wunderschönes Spiel auf den Tisch, das Taktik und Glück gut ausbalanciert. Das hochwertig verarbeitete Material bietet eine tolle Haptik beim Spielen. Durch die zufällige Gestaltung des Spielbretts verläuft jede Partie anders, außerdem kann man durch Reduzierung der Plättchen oder Bäume das Spiel insgesamt schneller oder einfach machen.

 

Bewertung / Test:
+ hochwertiges Material
+ sehr hohe Variabilität
+ leichter Einstieg
+ guter Mix zwischen Taktik und Glück
– direkte Interaktion leider nur durch den Fuchs

 

(Eine Rezension von Julia Schneider)


Wichtige Informationen zu unseren Rezensionen (KLICK)

 

Die folgende Bewertung erfolgt innerhalb der Kategorie:
“Familienspiel”

  • ... Altersgruppe bis 12 Jahre
  • ... Altersgruppe 13 bis 49 Jahre
  • ... Altergruppe 50 bis 75 Jahre
4

Hakenschlagen (2018)

Spielidee: Dieter Stein
Verlag: Gerhards Spiel und Design
Spieler*innenanzahl:  2-5
Altersempfehlung Verlag: Ab 8 Jahren

Spieldauer: 30 – 40 Minuten

Generationentauglichkeit: Ist ein Spiel für die ganze Familie, kann durch variablen Aufbau an alle Altersklassen angepasst werden!

Kommentare sind geschlossen.