Das hochwertige Taktikspiel für Jung und Alt: Quatro Flash (Rezension)

Was gibt es Schöneres, als ein Spiel aus hochwertigem Material in der Hand zu halten? Heutzutage geben sich Verlage alle erdenkliche Mühe, die Langlebigkeit und Stabilität ihrer Spiele zu gewährleisten und dem Spieler dabei noch ein großes Spielvergnügen zu garantieren. Denkbar ist dabei alles, von dicker, fester Pappe, bis hin zu Figuren aus Metall oder stabilen Plastik. Was sich aber aus unserer Sicht niemals den ersten Rang streitig machen lässt, sind Spiele aus Holz. Ein gutes Holzprodukt gibt dem Spieler das Gefühl, ein Geschenk der Natur in der Hand zu halten. Es riecht nach Wald, lässt sich angenehm anfassen und hat – gut verarbeitet – eine fast ewige Lebensdauer.

Viele Holzspiele werden sogar mit einem großen Anteil Handarbeit gefertigt – so auch die Spiele des Verlages „Gerhards- Spiel und Design“. In der hauseigenen Holzmanufaktur im Westerwald werden die verschiedenen Ideen bekannter Autoren hergestellt.
Eine Herbstneuheit 2017 von Gerhards ist dabei das Spiel „Quatro Flash“.

 

 

Das Spiel
Quatro Flash, ein Stapelspiel von Roland Baumann ist ab acht Jahren gut geeignet und lässt sich mit 2-5 Spielern spielen. Geliefert wird es mit einem sehr hochwertigen Spieltableau und dazu gehörigen Spielsteinen in den fünf Spielerfarben.
Quatro Flash bedient sich dabei in den Grundzügen des bekannten Spieles „4-gewinnt“, ergänzt jedoch einiges an Varianz. In der 2-Spieler Variante werden zwei Farben gespielt, in der 3-5 Spieler Variante wird je eine Farbe gespielt. Bei weniger Spielern gibt es die Möglichkeit, das Spielfeld durch weiße Steine zu verkleinern.

Die Vielfalt entsteht dadurch, dass die Spieler nicht etwa nur durch vier Scheiben der eigenen Farbe in einer waagerechten, senkrechten oder diagonalen Reihe gewinnen können, sondern sie ebenfalls durch das Aufeinanderstapeln von 4 eigenen Steinen in die Höhe punkten. Ganz besonders interessant ist aber die dritte Gewinnmöglichkeit: Denn bei Quatro Flash kann man auch nach dem Treppenstufenprinzip gewinnen (eine Reihe, in der jeder Stein je eine Ebene höher liegt). Es wird somit in verschieden Ebenen und damit Mehrdimensional gespielt.

 

Fazit
Uns hat Quatro Flash sofort begeistert. Schon beim Öffnen der Packung klopfte das Herz vor Freude, denn das Material ist absolut herausragend. Hier wird manch anderes Holzspiel allein in der Verarbeitung weit übertroffen. Es ist deutlich erkennbar, wie viel Liebe zum Detail und welch hohe Achtung vor dem Produkt „Holz“ in diesem Spiel steckt. Die Spielsteine werden zudem in einem tollen Stoffbeutel geliefert und alles ist stabil verpackt. Auch die Regelerklärungen sind kurz, verständlich und mit verständlichen Beispielen bestückt.

Überzeugt hat uns auch die Spielmechanik. Wir mögen Taktikspiele sehr gerne und finden es immer wieder schön, wenn alte Ideen neu aufgelegt werden. Dies bietet vor allem Wenigspielern einen schnellen Einstieg in Quatro Flash. Dadurch, dass man in verschiedenen Ebenen auf einem Spielbrett arbeitet, kommt wirklich Spannung ins Spiel. Hier wird Konzentration ebenso wie räumliches Vorstellungsvermögen geschult.
Für die Profis unter den Taktikern sind zudem erschwerende Regeln vorhanden – der Anspruch kann somit gut gesteigert werden und Langeweile kommt erst gar nicht auf.

Was wir wirklich gelungen finden ist, dass das Spiel mit fünf Personen so richtig Spaß macht. Wir haben es zu zweit, aber auch in voller Besetzung mehrmals gespielt. Gerade mit mehreren Spielern, finden wir es sehr gut für Familien und auch altersgemischte Gruppen geeignet. Wenn wir daran denken, Quatro Flash mit Gruppen zu spielen, die von den Fähigkeiten weiter auseinanderliegen, lassen sich die Regeln auch noch toll abwandeln, in dem man z.B. in Teams spielt. Somit ließe sich gegenseitig helfen, was in den eigentlichen Regeln untersagt ist. Spielbegeisterte Kinder könnten unserer Meinung nach übrigens durchaus schon ab sechs Jahren bei diesem Spiel mitmachen – gerade wenn Erwachsene ein wenig mithelfen können. Aber auch ältere Menschen dürften durch das bekannte 4- nimmt System Spaß an Quatro Flash haben. Von uns gibt es daher eine klare Empfehlung für dieses tolle Spiel.

 

 

Nicht vergessen:
Am 20.11.2017 Start unserer Crowdfunding-Kampagne auf: www.startnext.com/jungundaltspielt
Wir freuen uns auf Deine Unterstützung!

 

Schaue Dir HIER  (KLICK) das Interview von uns, Uwe Rosenberg und
dem Brettspiel-Hero zu unserem Projekt an.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.