Fakten

Wußtest Du schon?

  • Mindestens 1/3 aller Deutschen spielt mindestens einmal im Monat Brettspiele (Gelegenheitsspieler), siehe Grafik unten
  • Je nach Altersgruppe spielen sogar 50% mindestens 1x im Monat Spiele, siehe Grafik unten
  • über 30% der Senioren packen mindestens 1x im Monat Karten- u. Gesellschaftsspiele auf den Tisch (zur Umfrage)
  • Es gibt über 5000 Viel-Spieler in Deutschland (zum Artikel: was ist ein Vielspieler)
  • Familien-Strategiespiele hatten einen Umsatzzuwachs von 23% in 2016 (zur Meldung)
  • 2015 verbuchte die Spielemesse in Essen über 160.000 Besucher mit 900 Ausstellern (zur Meldung)
  • jährlich erscheinen allein in Deutschland ca. 700 neue Gesellschaftsspiele (zum Artikel)
  • Heute leben 17,3 Millionen Menschen über 65 Jahren in Deutschland (zur Statistik)
  • Dies macht bis 2060 ca. 33% der Gesamtbevölkerung aus (zur Statistik)
  • Menschen werden heute immer älter und bleiben dabei gesünder (Quelle 1, siehe unten)
  • Der Kontakt zwischen den 15-20Jährigen und über 60Jährigen geht immer mehr zurück (Quelle 2, siehe unten)
  • Generationenprojekte werden als nachhaltig bewertet und fördern das gegenseitige Verständnis der Generationen (Quelle 2, siehe unten)

Quelle 1: Römer C., Engstler H., Wurm S. 2009: „Altwerden in Deutschland: Sozialer Wandel und individuelle Entwicklung in er zweiten Lebenshälfte“, Springer-Verlag, Berlin

Quelle 2: Suck S., Tinzmann B. 2005: „Intergenerative Projekte in NRW – Bestandsaufnahme, Bewertung, Vernetzungs- und Qualifizierungsbedarf“, Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V., Institut für Gerontologie an der Universität Dortmund, Dortmund

Ihr wollt wissen, was IHR zum Projekt beitragen könnt? Dann geht es weiter unter: Unterstützer gesucht

Kommentare sind geschlossen